VW Logo Heckklappe / Heckklappenöffner gebrochen ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • VW Logo Heckklappe / Heckklappenöffner gebrochen ?!

      Hallöle mitnander.

      Hab heute mit einem Schrecken feststellen müssen das mein Heckklappenöffner gebrochen ist.
      So wie es aussieht aber glücklicherweise "nur" das VW Logo. Siehe Bild :



      Nun frage ich mich natürlich wie das passieren kann? Der Wagen ist EZ 11/08 ich habe definitiv nicht draufgehauen und mit Sicherheit ist mir auch keiner drauf- oder ich wem reingefahren.

      Da der Wagen nichtmal 1 1/2 Jahre alt ist, hoffe ich doch das VW sowas im Sinne der Garantie abwickelt? Bin im Moment doch etwas sauer.

      Meine Vermutung ist ja das irgendwie Wasser hinter das Logo gelaufen ist und sich im zuge der Temperaturen ausgedehnt und dann das Logo gesprengt hat. Anders kann ich mir das nich erklären :/

      Und ich dachte VW wäre hochwertig ;)

    • Muss ja noch nicht mal Wasser dahinter gelaufen sein Kunststoff wird bei den
      Temperaturen sowieso schnell brüchig aber was VW dazu sagen wird interessiert
      mich dann auch mal.

      Gruß
      Roman

    • Das mit den Temperaturen wäre auch meine Vermutung gewesen, ich hab auch diese Bläschen aber leider "nur noch" die Anschlussgarantie, ob ich das auch ersetzt bekomm? =)



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • So. Heute in der Werkstatt gewesen. Das Teil wird anstandslos auf Garantie getauscht.
      Kosten ohne Garantie hätten bei um die 130 EUR gelegen.

      Was genau den Bruch verursacht hat ist natürlich unklar, aber auch die Meinung des Werkstattmitarbeiters ging in Richtung "Frostschaden".