Heckwischer Spritzwasserschlauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckwischer Spritzwasserschlauch

      Am Heckscheibenwischer ist ja ein Spritzwasserschlauch.
      Wenn ich jetzt den Heckwischer entfernen will, was mache ich denn dann mit dem Schlauch?
      Gibt es irgendwie eine sinnvolle Lösung? Immerhin soll mir ja nicht das ganze Spritzwasser in die Heckklappe läuft?!

      Danke schon mal für alle Anregungen.

    • RE: Heckwischer Spritzwasserschlauch

      ?( wie wärs mit vorne den schlauch abziehen, in den wasserkasten nen stopfen reinmachen und liegen lassen ?
      brauchst das wasser doch eh net mehr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von huibuu ()

    • RE: Heckwischer Spritzwasserschlauch

      Hmm, das ist eine Idee! Hätte von mir sein können :D

      Nun gut, dann werd ich das machen. Und was ist mit dem Wasser was da noch drin ist? Das verdunstet dann im nächsten Sommer?

    • RE: Heckwischer Spritzwasserschlauch

      Das Wasser, dass sich noch im Schlauch befindet kannst du mit einer Druckluftpistole oder falls nicht vorhanden mit einem Luftdruckprüfgerät an der Tanke von vorn nach hinten auspusten.
      So kann das Wasser, dass sonst noch drin wäre im Winter nicht einfrieren und so auch nichts kaputt machen.

      Maik

    • RE: Heckwischer Spritzwasserschlauch

      Gut, so werde ich es machen!
      Allerdings hab ich an dieser Stelle noch ein Problem:
      Wie verschließe ich denn dann das Ausgangsloch im Wassertank? Gibt es da einen Stopfen bei VW, oder wie mache ich das dicht?

      Blahank

    • Bei mir ist der Kofferraum nass nach dem ich den Wischer ausprobiert habe.

      Die Schläuche am Heckwischer sind ok.

      Ist die andere Verbindung hinter der Verkleidung am Seitenteil links C-Säule ? Oder noch weiter vorn.

      Wird nämlich dort nass wo der Erstehilfekasten ist.


      Muss ich was beachten beim lösen der Verkleidung C-Säule? ?(

    • Bei mir ist der Schlauch auch undicht, an der C-Säule über dem Verbandkasten läuft Wasser aus.

      Würde mich interessieren, wie man einfach, ohne große Anstrengung und Rumgebastel den Schlauch abklemmen kann.

    • Eine andere Möglichkeit ist, den Schlauch am Ende mit einem Feuerzeug "zu zuschmelzen"!!! das ist 100 %ig dicht und man braucht gar nix mehr machen!!! schlauch liegen lassen und vorne am tank angeschlossen lassen. das wasser im schlauch stört ja niemand!

      gruss erich