Spurverbreiterung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung

      hi,
      nachdem ich diese wochen endlich meine spurverbreiterungen marke
      "FK Version B" 15/15 (seperate schrauben) in Empfang nehmen durfte wurde natuerlich sofort geschraubt. Ich musste im laufe der installation leider feststellen, dass nun die originalen radschrauben zu lang sind, d.h. das rad kann nicht ganz festgeschraubt werden. Jetzt die obligatorische Frage, wo kann ich kürzere kaufe und was kosten die. Vielen Dank,
      mfg
      Dennis

    • @Imper_

      Habe die selbe Spurverbreiterung für vorne.

      Mein VW-Händler hat die Schrauben einfach ein bißchen gekürzt. Das habe ich auch erst beim Radwechsel auf Winterbereifung bemerkt. HAbe davon gar nichts erwähnt.

      Wenn die das schon machen, dann kannst Du das erst recht machen :D

      cu Pat13

    • kannst auch ne flex nehmen, solltest aber ausreichend! Restgewinde lassen und die Gewindegänge nicht beschädigen. Wobei passende Radschauben kaufen ist auch nicht so teuer und vom aufwand her ne alternative.

      Gruß
      Ronny

    • Ey Jungs die 20 Euro fuer Schrauben koennt ihr doch wohl ausgeben wenn ich sehe ob hier welch sich mit gedanken beschaftigen Ps2 einzubauen oder das und das cleaene, dann habt ihr dochwohl 20 Euro fuer nen paar schoene schrauebchen :)

    • Mit einer Flex oder am Schleifstein.
      Achte aber darauf, das du die Scheibe nicht zulange
      an das Gewinde hälst und vermeide das "Glühen".

      Am besten besorgst du dir eine Mutter, welche auf das Gewinde passt,
      und drehst diese soweit drauf, bis das Stück, welches du abschleifen willst,
      vorne rausguckt. Dann erst flexen oder schleifen.
      Somit schonst du das verbleibende Gewinde und hast einen geraden Ansatz.

      Ich würde aber zu neuen Schrauben raten, denn der Aufwand ist es
      nicht wert und du bist auf der sicheren Seite.

    • ???
      Haee
      die felgenschloesser gehen doch von der felge auf die Spurplatte,
      die kleinen schrauben muessen doch nur von der Platte auf die Achse dran, oder haste so hauch duenne spurrplatten dran ?