Klappern am Motor :S Zahnriemenspanner ausgeleiert?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klappern am Motor :S Zahnriemenspanner ausgeleiert?

      Hey Leute!

      Bin ein frischer Golf 5 besitzer :D:thumbup:

      Habe den Wagen von einem bekannten gekauft...

      Doch nach kurzer Zeit ist mir ein "klappern" neben dem sowieso schon lautem Motor aufgefallen... :huh:

      Ich habe natürlich mal die Motrhaube aufgehabt bei laufendem Motor um zu sehen ob da i-was lose hat oder so...

      Dann habe ich mit meiner Lampe mal reingeleuchtet und habe da so etwas immer hin und her laufen sehen...was auch das klappern im endeffeckt verursacht könnte...

      Ich gehe davon aus das es der Zahnriemenspanner ist... :S

      Der Wagen hat jetzt ca. 110000KM runter...also eigentlich habe ich noch 10000 KM bevor das alles gewechselt werden muss :!:

      Meine Frage jetzt an euch:

      Wie laut ist euer Motor im Leerlauf?(Diesel)

      Ist es Normal das der Zahnriemenspanner so laut ist ?

      Und wenn er es sein sollte...wird der beim Austausch des Zahnrimen auch erneuert?

      Danke für eure Antworten schonmal im Voraus

      MFG

      Bone

    • Das ist normal.
      Er spannt ja immer nach und wieder zurück. Habe meinen Zahnriemen,Wasserpunpe und alle Rollen bei 130.000km gewechselt.
      Vom Aussehen her wäre das noch weitere 100.000km gut gegangen.
      Würde aber schon die Intervalle des Zahnriemenwechsels einhalten.


      Also das klackern ist normal. Es ist auch total normal das die TDI Pumpe-Düse Motoren etwas rauher sind als die Common-Rail.
      Aber sooo schlimm ist der rauhe Motorlauf gar nicht, wenn man das Radio einschaltet :)


      Hoffe konnte dir weiterhelfen... 8)

    • Danke für eure schnellen antworten ^^

      War heute bei nem VW-Händler...

      Ich hatte ihn gefragt warum der Mercedes von meinem bekanntem wie ein kätzchen (im vergleich zu meinem) schnurrt...

      Der hat mir das dann auch erklärt das die TDI VW-Motoren ein anderes System verwenden und es normal ist das die Motoren etwas "rauher" laufen als wie die Maschinen die ein Common-Rail System benutzen.

      Hmm...

      Wird nicht nur der Zahnriemenspanner getauscht sonder auch der Keilrippenriemspanner :?:

      Ich stell nacher nochmal ein Bild von dem Spanner rein :!:

    • das was du gesehen hast ist der keilrippenriemenspanner..die Spannrolle vom Zahnriemen kann man so einfach gar nicht sehen.Die würde nie klackern,ein kaputtes Lager klackert nicht.Sondern wird eher lauter.
      Die Riemenspanner schlagen mit der Zeit aus und das erkennt man daran dass sie die ganze zeit hin und her schlagen..Ein neuer Riemenspanner bewegt sich kaum!Am besten fahr in die Werkstatt und lass jetzt gleich alles machen.10000 hin oder her bringen dir gar nix..Nachher fährst du die 10000 noch und dann geht was kaputt in der Zeit,dann is das Gehäule groß.
      Übrigens sind die CR Motoren von Mercedes auch nicht immer so leise,da gibt es einige die sind genauso laut wie die PD von VW.

      Ich persönlich mache den Wechsel schon bei 90000.Denn was bringen mir die paar KM mehr die ich fahre wenn ich evtl dann nen Schaden habe.Hatte schon paar PD Motoren wo vor den 120tkm ne rolle kaputt ging oder der Riemen gerissen ist oder Zähne verloren hat.Und sag denen ja sie sollen auch die Stehbolzen erneuern auf denen die Spannrolle und die Umlenkrolle sitzen.Bei der Spannrolle besonders wichtig!Hatte schon 2 Motoren wo der Bolzen abgebrochen ist!Das machen auch nicht alles Mechaniker!

    • Ja ich lass den demnächst wechseln...ich hab im mom nur net so viel zeit deswegen habe ich den wagen jetzt auch erstmal stehen lassen bevor mir der motor um die ohren fliegt :thumbdown:

      also nehm ich mir mal deine rat zu herzen und geh damit echt demnächst mal zum händler :P

      schließlich will ich ja auch was von dem wagen haben :thumbsup:

    • Aber wnen der Keilrippenriemenspanner sehr stark hin und her wackelt dann könnte auch der freilauf der lichtmaschine kaputt sein ;)

      Früher: VW Golf V 1.9 TDI 77KW/105PS Bj 2004 reflexsilber MKB:BKC GKB:GQQ

      Jetzt: VW Amarok Highline 2,0BiTDI