Golf 6 Bordnetzsteuergerät in Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 Bordnetzsteuergerät in Golf 5

      Ist es möglich ein Golf 6 Bordnetzsteuergerät in ein Golf 5 einzubaun?

      Das Golf 6 Steueregrät bietet ja wesentlich mehr codiermöglichkeiten über die Lange Codierung.


      Habe im mom ein Steuergerät mit 20Byte verbaut.
      Worin unterscheided sich das von einem Steuergerät mit 30Byte?
      Welche funktionen sind dort mehr?

      VCDS - Codierungen
      VAG K+Can Commander - Login Code auslesen und neuen Tacho anlernen / 1zu1 tausch
    • Welche weiteren möglichkeiten hat man denn mit dem 30 Byte Steuergerät?

      Habe in meinem R32 im mom das 20 Byte verbaut.

      VCDS - Codierungen
      VAG K+Can Commander - Login Code auslesen und neuen Tacho anlernen / 1zu1 tausch
    • Achso okay ;)

      Dann hat sich das für mich ja erledigt ^^
      Aber fürn Kumpel wärs interessant. Der hat en 06er Golf 5 GTI

      VCDS - Codierungen
      VAG K+Can Commander - Login Code auslesen und neuen Tacho anlernen / 1zu1 tausch
    • RE: Golf 6 Bordnetzsteuergerät in Golf 5

      firefighter112 schrieb:


      Das Golf 6 Steueregrät bietet ja wesentlich mehr codiermöglichkeiten über die Lange Codierung.


      Also der Golf 6 hat ein zentrales Bordnetz/Komfortsteuergerät. Da musst Du echt ne Menge umpfriemeln, dass das funktioniert... Da wäre es einfacher, gleich den kompletten Kabelbaum vom 6er einzubauen.
      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D