Sitzbezüge Jubi GTI

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzbezüge Jubi GTI

      Mal eine kurze Frage - sind die Jubi GTI Recaros eigentlich baugleich mit den "normalen" Recaros? Soll heißen, kann ich mir auf ein paar "abgeranzte" Recaros die Jubi GTI Bezüge draufziehen? Weiß einer, was die Bezüge kosten?


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P
    • Nein leider nicht, du musst die Sitzbezüge und die Polster tauschen.
      Leider sind die z.b an der Kopfstütze anders geschnitten da ist die Kopfstütze eingelassen.
      Die Wangen sind nochein wenig höher;-))

    • Nein, sowohl Sitzfläche als auch Lehne und Kopfstütze sind anders - sieht man auch wenn man die Sitze vergleicht. Zudem sind die Bezüge, egal ob bei den normalen Recaros oder bei den Jubis, alles andere als günstig -pro Sitz muss man für alles schon rund 400€ hinlegen 8o

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Hi,

      also ich hab mich mal schlau gemacht, weil mein Fahrersitz total hinüber ist

      und nur die Polster und Bezüge ohne "montage" kosten schon ca. 470€.

      Wenn man dann noch die Arbeitsstd. dazurechnet, dann gute Nacht.



      Mfg Daniel