Keilriemenspanner wechseln

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Keilriemenspanner wechseln

      Hallo; ich möchte wie oben beschrieben den Keilriemenspanner wechseln. Jetzt habe ich aber mehrere Probleme. Und zwar muss ich den Wischwasserkasten ausbauen (habe den großen mit 5,5 Liter). Problem ist dass ich den einfach nicht rausbekomme weil einfach kein Platz da ist. Dazu kommt noch dass hinten am Kasten ein Stecker ist an den man kaum rankommt, der aber gezogen werden muss um den Kasten rauszubekommen.

      Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps für mich oder habt ihr den Spanner schonmal selbst gewechselt ??

      gruß Pascal

    • Ich wechsle grad mein Zahriemen.Ich habe alle Behälter dort entfernt weil dann kann man einfach top schaffen :thumbsup:
      Aber warum bekommst du denn nicht weg?Bei mir gings ohen Probleme!Du kannst ihn doch los schrauben,nach oben anheben und die Schläuche/Kabel dann lösen!?!

    • Hast du auch den großen Behälter ?? Ich komm da garnet ran, außerdem hängt der noch ein stück unterm Kotflügel und rechts ist ein schlauch von der Servo im Weg, da müsste ich die Front demontieren. Ich werd morgen mal ein Foto machen.

    • So hier das Bild. Da wo die anderen Feile sind sind stecker die ebenfalls gezogen werden müssen, an den hinten komme ich überhaupt nicht ran. Ich habe auch üngefähr eingezeichnet wie weit der Kasten unterm Kotflügel ist.

    • Hast du denn den Behälter jetz überhaupt schon gelöst?Müssten zwei Schrauben sein,eine am Kotflügel und eine am Boden.
      Kannst du dann nicht den Behälter verdrehen und schief herraus nehmen?

      Also ohne die Sachen auszubauen stelle ich es mir ziemlich kniffelig vor!