Frage zu MFA Versionen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zu MFA Versionen

      Also, ich habe heute ein Leihwagen bekommen, da meiner für 14 tage zu testzwecken in WOB steht.
      Der Leihwagen ist auch ein G4, so ein Pacific oder so was.

      Der hat die kleine MFA drin, und wenn der motor läuft, und einer die Beifahrertür auf macht, dann fängt der an zu piepsen, und zeigt mir in der MFA ein kleines auto mit offener tür, dann kommt der text "Beifahrertür offen"
      Mein G4 Edition, hat auch die kleine MFA, der macht das aber nicht!

      Kann das jeder mit MFA, also ist das nur eine einstellungssache, oder muß ich da was besonderes haben?

      Weiss da einer von euch bescheid?

    • Was ich aber heftig finde ist das VW das erst 2002 eingeführt hat 8o Mein Dad fährt nen älteren 5er BMW E34 von 1994 und hat das schon! Also jetzt keine VW MFA aber halt die Anzeige wenn die Tür offen ist und so! Sogar wenn ne Lampe im Rücklicht ausfällt oder so!

    • Original von Michael
      Das läuft über den Infotainment-CAN und wurde mit Modelljahr 2002 im Golf eingeführt.


      Wo ist denn der Unterschied? Ist dazu "nur" ein anderes KI notwendig von BJ. 2002 oder auch andere Teile?