Upgrade

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hi zusammen

      Frage: habe eben auf der eton seite gesehen, dass es das upgrade set für den Golf 6 jetzt auch ohne den DSP Verstärker gibt...damit kostet das teil ja nur noch 179 Euro und soll wahnsinnig klingen... laut Händler?! Hat jemand das Set ohne den DSP?lohnt sich das teil? Ich mein, mit dem Kästchen ist es echt gut..., ohne ist es vom Preis her interessant...

      vielleicht habt ihr ja erfahrungen damit? danke für´s feedback :thumbsup:

    • Wir haben unter: vw-upgrade.de/de/Golf-VI/Lautsprecher
      ein paar Systeme für den Golf 6 im Programm, auch schon länger das Upgrade System. Das Eton POW spielt besser, das Upgrade System ist einfacher zu verbauen.

      Am Ende entscheidet aber das eigene Ohr, beide Systeme schlagen auf jeden Fall das Werkssystem hörbar, für mich liegt das Eton POW vorn. Man sollte bei der Gelegenheit aber auch gleich die Tür dämmen, um ein noch besseres Ergebnis zu erzielen.

      mfg
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Also ich habe kein Dynaudio und ein RNS 510.

      Wenn ich jetzt das EATON nehme + dämmung

      und dazu euren Reserverad SUP Exact mit BR. + eine Endstufe.

      Glingt das dann super oder is das nix halbes und ganzes?
      Wo wäre diese UPGRADE Lösund preislich?

      Gruß Andy

    • Hallo,
      Super liegt im Auge des Betrachters. Diese Lösung nimmt absolut keinen Platz weg, und klingt richtig erwachsen, kein Pseudo-Bass, sondern richtig sauberer Tiefgang und Druck. Das Eton System spielt schön knackig. Für den Preis super, für jemanden der High End möchte oder auf fetten Bass steht, reicht es dann nicht, der muß mehr investieren.

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • servus zusammen!

      auf der Messe in Friedrichshafen( wenn ihr da gewesen seid) stand auch ein UPGRADE Golf 6 mit FS drin.

      Wer sich mal reingesetzt hat wird es gehört haben... echt toller Klang.

      Ok, eins muss ich sagen...in der dSP Halle war jetzt die Stelle nicht allzu gut gewählt...??!! aber im ganzen echt gut... :thumbup:

      greetz

    • Wenn man das Upgrade System mit der MA125.2 kombiniert, klingt es im passiven Betrieb besser als mit dem DSP, spielt dynamischer und lauter, und der Einbauaufwand ist absolut überschaubar.

      Das Dämmen sollte man dabei aber nicht vergessen.

      Grüße
      Frank

      CarHifi - Multimedia - Navigation und Mehr

    • Klar Dämmung ist wichtig, die sollte man beim Fachmann machen lassen. Ich persönlich glaube dass solchen plug&play Systemen die Zukunft gehört. Jedenfalls klingt das Upgrade Set mit dieser MA Endstufe (2 Kanal?) richtig laut. Mit dem DSP wirds dann eher ein Konzertsaal denke ich. gruß