Klarglas / Chrom Rückleuchten laufen an!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Klarglas / Chrom Rückleuchten laufen an!

      Hallo!

      Ich habe mal eine Frage: Habe mir von ca. 5 Monaten bei Ebay Klarglasrücklichter für meinen Golf gekauft. Sehen auch soweit super aus! Allerdings laufen die Flächen oben (die bei den Standardleuchten aus schwarzem Plastik bestehen) an. Ist eigentlich Chromfarbe, hat aber inzwischen schwarze Flecken ;( . Weiß jemand zufällig wie ich das wieder hinbekomme?

      Mfg

      roepi

    • Ja, hat er als neu deklariert (sogar nagelneu *g*) und jupp, habe auch eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. Ebay-Link meiner Rückleuchten ->>cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?M…=ViewItem&item=2432435024

      Der Händler hat auch eine Homepage, habe inzwischen auch schon angerufen. Erhalte morgen den Rückruf von dem dafür zuständigen Mitarbeiter. Da mache ich mir keine Sorgen weiter. Danke aufjedenfall nochmal!

      Mfg

      roepi

    • Die gleichen Rückleuchten habe ich auch und bei mir ist auch schon der Chrom abgegangen. Allerdings gings bei mir beim sauber machen ab und nicht wie bei golfIVtdi angelaufen. Hab sie ganz normal mit Wasser und Spüli sauber gemacht und nun sind sie mehr schwarz als Chrom. Da kann ich wohl nix machen mit Untausch oder ? Hab sie seit 12.03.03.

    • Naja, es sieht auch nur aus wie angelaufen, wie gesagt es ist ja nur Chromfarbe und kein echtes... sieht halt nur so aus als wärs angelaufen. Allerdings mache ich das nun anders, muss sowieso zum Lacker. Hab mir überlegt, dass er mir dann das in Wagenfarbe lackiert, müsste auch gut aussehen :))

      Garantie wäre glaube ich bei dir Jimmy nicht das Problem... 2 Jahre Garantie! Scheinen diese Leuchten wohl leider an sich zu haben..

      Mfg

      roepi

    • Ich glaube nicht, daß sie mir die Rückleuchten austauschen bzw. erstatten, da es ja mein Verschulden war, daß der Lack abgegangen ist. Aber das ich die Rückleuchten nicht einmal mit Spüli sauber machen kann, wundert mich doch etwas. Wenn ich jetzt versuche, die Rückleuchten zu tauschen, sagt der Verkäufer bestimmt, ich habe sie mit irgendwas anderem als Spüli gereinigt. Und ich muß dann erstmal beweisen, das es nicht so war. Das ganze geht dann immer hin und her und ich habe nur noch Stress an der Backe. Und da ich momentan Stress genug habe, muß ich wohl oder übel mit den abgegangenen Lack leben.

    • Ich möchte dich ja nicht zu irgendetwas anstiften, was du nicht mit deinem Gewissen vereinbaren kannst.

      "Es ist Feuchtigkeit eingedrungen" sollte IMHO als Erklärung reichen. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • Also Jimmy ich weiß ja nicht.. bin nicht der Meinung, dass es dein Verschulden war. Darf man die denn nichtmal abwaschen?? Soll man die Rückleuchten in eine Vitrine stellen?? Kann doch nicht sein. Also ich an deiner Stelle würds einfach mal versuchen, fragen kostet ja nichts (noch *gg*)... oder wie ich in Wagenfarbe lackieren lassen :D

      Mfg

      roepi

    • Original von jot_ess
      Ich möchte dich ja nicht zu irgendetwas anstiften, was du nicht mit deinem Gewissen vereinbaren kannst.

      "Es ist Feuchtigkeit eingedrungen" sollte IMHO als Erklärung reichen. ;)


      Schon klar, sowas ähnliches hätte ich ja auch gesagt, aber die fragen mich dann doch, wieso mir das mit der Feuchtigkeit erst jetzt einfällt, da ich die RL ja schon seit 03/03 habe. Muß ich die RL dann nicht wieder zurück schicken, falls ich das reklamieren sollte ?
    • Was hat das damit zutun, das die Leuchten so alt sind bzw. fast ein Jahr? Wenn innerhalb der Garantie sowas auftritt, dann hast du Anspruch darauf.

      Ist doch bei Waschmaschinen auch so. da murrt auch keiner rum von wegen: ach, ihnen ist jetzt erst aufgefallen, das die Waschmaschine defekt ist?
      Logo, bis vor kurzem war ja noch alles in Ordnung.

      Und glaube mir, die testen sicherlich nicht im Labor, was du da gemacht hast. sagst, du bist durch die Waschanlage gefahren und aufeinmal war da Wasser drin etc.

    • Ok, hast recht damit, daß sie bestimmt nicht im Labor überprüft werden, ob´s stimmt mit dem Wassereinbruch, aber die sehen ja dann, das der Lack bei den RL ab ist und können sich dann bestimmt denken, das ich deswegen reklamiere oder nicht ?