Der_GolIVer und sein BMP TDi:)

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Der_GolIVer und sein BMP TDi:)

      Hallo,

      ich bin Hannes, 25 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen und zur Zeit total zugeschneiten Osterwieck am nördlichen Rande des Harzes.

      Ich bin im 2. Lehrjahr zum Automobilkaufmann (bei VW) und fahre einen schönen VW Golf IV 1.9 TDi aus dem Modelljahr 2002.
      Es ist ein ASV Motor mit 110 PS verbaut und sonst recht wenig an Austattung trotz Edition Modell.

      Naja, gekauft hab ich ihn Ende Februar 2008 und seit dem ist einiges geschehen (für meine finanziellen Verhältnisse).

      Seit ich ihn habe sind dazugekommen:

      30mm Eibach Tieferlegungsfedern,
      Mittelarmlehne,
      Getränkehalter vorn und hinten,
      Passat W8-Innenleuchte,
      7 x 17" VW Siata Leichtmetallfelgen auf 225/45 Michelin Pilot Sport (bei eBay zum Verkauf bis 20. Feb. 201015:20:09),
      schwarzes VW-Emblem im Grill,
      R-Line emblem im Grill,
      Nebelscheinwerfer original im Hauptscheinwerfer,
      FFB original mit Klappschlüssel,
      3-Speichen Lederlenkrad und Handbremsgriff aus Leder,
      Velourfußmatten mit TD(mit rotem) I Schriftzug,
      Komfortblinker,
      2-Wege Composystem in den hinteren Türen,
      Pioneer DEH-P 3630 MP Headunit,
      Phase Linear Highgrade 12 Woofer in 60L Eigenbau Bassreflexkiste mit Leder bezogen,
      8 x 18" FK Leichtmetallfelgen auf 225/40 Dunlop SP Sport 9000
      20mm Spurplatten pro Seite auf der HA

      und hoffentlich ist bald meine Lieferung von SRS-Tec mit der Jubifront und dem Jubiheck da...

      Ab dann eben Jubifront und Jubiheck und teilgecleanter Heckklappe also ohne "GOLF" und TDI"
      und mit schwarzem VW-Emblem.

      Bilder reiche ich auf jeden Fall nach sobald ich meine Festplatte wieder da hab.
      Zumindest die Bilder von den älteren Tagen.

      Nun ein, zwei Bilder, die schon etwas aktueller sind.

      Hier sind noch meine 17" Siata montiert und ohne schwarzes VW und ohne R-Line im Grill.



      Mein aktueller Winterlook mit 16" Stahlis auf 205/55 16



      Aktuell mit 18" FK Alus



      So, und nun weiß ich aber nicht so recht weiter.

      Erst wollte ich die Felgen schwarz lackieren, dann mit rotem Rand, dann mit poliertem Rand.
      Nur schwarz bietet zu wenig Kontrast und die anderen beiden sind mir schon zu oft vertreten.
      Ein schwarzer Golf IV mit Jubiteilen ist so schon keine Seltenheit^^

      Nun mal ein kleiner Fake, wie es mir eigentlich saugut gefällt.
      Bei dem Fake bitte nicht zu sehr auf die Quali achten...alles nur Beispielhaft in 5 min "gezaubert"!!!
      Man erkennt leider die dünnen roten Striche auf den Speichen (1 pro Speiche) schlecht.
      Das Rot soll die selbe Farbe haben wie das Rot der Rückleuchten...

      Die Tieferlegung will ich ähnlich im Sommer durch ein Gewindefahrwerk erzielen.
      Leider fehlt derzeit noch das nötige Kleingeld dazu :(




      Würde mich sehr über Feedbacks bezüglich war/ist/kommt Zustand freuen;)


      LG Hannes :P

    • also dein auto an sich gefällt mir echt gut und deine vorhaben auch jubi sieht immer gut aus ...

      aber des mit deinen felgen des will mir ned so rehct zusagen sieht mir eher nach kirmesbude aus den rotenrand vl weglassen und polieren lassen also quasi felgenstern weiß und rand polieren

      mfg tobi :)

      Mfg Tobi,

    • ich bedanke mich erstmal für die konstruktive Kritik und selbstverständlich für das Lob :)

      Das mit den weiß/roten Felgen hat sich mittlerweile eh erledigt^^

      War wohl in dem Augenblick irgendwie auf dem "hauptsache bunt" Trip.

      Nun hab ich eben mal ein anderes "Farbkonzept" gafaked und muss sagen, dass mir das um Längen stimmiger erscheint. Der Felgenrand ist ja schon poliert und nun würde ich anstatt der weißen Farbe BMP nehmen und die dünnen Streifen vom Felgenrand zur Nabe in Silber gestalten.

      Farblich passend würde ich dazu dann auch die US-GTI Rückleuchten nehmen auch wenn sie schon jeder zweite fährt. Sind trotzdem mit die schönsten Leuchten.
      Passend dazu würde ich dann auch gern auf Jubi-Scheinis umbauen aber das bedarf etwas mehr Zeit...denn Zeit ist Geld....:)




      Ich würde mich auch da wieder sehr über Feedbacks freuen.

      Die Jubiteile kommen voraussichtlich Ende der Woche bei uns an und nächsten Montag gehts dann los. Freitag soll ich meinen kleinen wohl schon wieder bekommen :) *freu*

      lg Hannes

    • hey
      Auch ein wilkommen von mir :)

      Schicken golf haste da aufedenfall.
      Ne gute basis für mehr :P

      Der fake mit den schwarzen speichen wo der silberne
      Kontrast ist und das polierte bett

      Einfach göttlich wird super passen :thumbsup:

      Us rüllis muss man nichts sagen :thumbup:

      Und jubi scheinis kannste dir auch selber bauen ;)
      Entweder aus oem hella scheinis oder wie ich das gemacht habe mit depo xenon look scheinis ;)

      Kannst dir ja mal anschauen :D

      Bei fragen helfe ich gerne

      Auf jedenfall allzeit knitterfreie fahrt und viel spaß hier im forum :thumbsup:

      Gruß maik

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup:


    • dein neuer fake gefällt mir um weiten besser als der alte aber ich habe hier mal ein beispiel was mir auch zu sagen tut und was ich meinte mit weißen stern und poliert ...find ich einfach geil den kontrast

      desweiteren zu dein us gti rüllis wie schon erwähnt muss man nix sagen einfach top :thumbsup:

      und bei den jubi scheinis kannst ja auf den tipp vom maik zurück greifen

      ps. zu dem beispiel is nur ein gedankenstoß musste ned unbedingt machen will ich nämlich machen bei mir ^^:P

      mfg tobi :)

      Mfg Tobi,

    • Hey :)

      Tobi, das mit den weißen/polierten Felgen hatte ich mir auch schonmal gefaked aber sah bei weitem nicht so geil aus, wie die schwarzen. So passts auch mit den Jubi-Rülis. Sonst müsst ich noch passende Rülis holen, was ja leider nicht so einfach ist.

      Ich bin echt gespannt wie ein Flitzebogen :)

      Kann ich die Felgen selber lackieren oder muss ich es zwingend machen lassen?

      LG Hannes

    • Tobi, das mit den weißen/polierten Felgen hatte ich mir auch schonmal gefaked aber sah bei weitem nicht so geil aus, wie die schwarzen. So passts auch mit den Jubi-Rülis. Sonst müsst ich noch passende Rülis holen, was ja leider nicht so einfach ist.


      okay hast mich überzeugt muss ja im gesamtkonzept hamonieren ne und bevor dir wieder neue rüllis zulegst machse schwarz /poli des sieht auch fett aus :thumbup:

      zum lacken würde ich sie lieber wegbringen denn haste des wenigstens qualitativ gut und bist auf der sicheren seite

      mfg tobi:)

      Mfg Tobi,

    • Hehe,

      also meine Entscheidung ist gefallen zu Gunsten der schwarzen Felgen mit dem polierten Felgenrand jedoch werde ich sie wohl doch selber lackieren. Vorher werde ich aber an ein paar anderen Testobjekten ein paar Versuche machen. An einer Kabine, Lackierpistole und Kompressor soll es nicht scheitern. Ich brauch nur noch richtiges Klebeband zum Abkleben detailierter Ecken und Kanten. Also welches ca. 3mm - 5mm breit ist und so flexibel wie möglich. Lackieren werd ich sie in BMP :)

      Ich würde nichts lieber tun als die Felgen zum Lackierer zu geben aber das kann ich mir mit meinem Azubigehalt nicht leisten.

      Die Jubi Rülis muss ich zwar auch noch kaufen jedoch ist es nicht gerade einfach passende Rülis in weiß/silber und rot zu finden, die wirklich gut aussehen und die vom Pacific sind mir zu trübe....

      Dann bin ich schon kramapfhaft auf der Suche nach einem Gewindefahrwerk. Kann ruhig gebraucht sein sollte aber noch tadellos funktionieren und muss nicht zwingend von H & R oder KW sein;)

      Als Scheibentönung werde ich wohl auf die anthracite-style von CFC zurückgreifen :)


      LG Hannes

    • auch von mir ein herzliches willkommen :)

      dein golf gefällt mir ganz gut. deine vorhaben ebenso :thumbup: .

      die schwarz lackierten felgen gefallen mir auch sehr gut. aber selbst lackieren würde ich nicht machen. kannste das nicht über deine arbeit günstiger bekommen bei dem lackierer von eurem autohaus ? du arbeitest immerhin quasi "an der quelle" - da muss doch was machbar sein. is bei mir auch so. arbeite zwar bei bmw(bitte net schlagen :S ) aber ich lasse auch immer alles über die firma machen :D . da spar ich schon einiges.

      z.b. werde ich mir jetz im märz gelochte zimmermann-bremsscheiben hohlen. ich bezahl aber für 2 bremsscheiben genau so viel als wenn n "normaler" kunde eine bei zimmermann kaufen würde. so ne möglichkeiten sollte man nutzen wenn man schon in der automobil-branche arbeitet ;) .


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • hey Timo,

      dankeschön :)

      ja ich frag nächste Woche mal den Lackierer, da mein Auto ja eh die nächste Woche bei ihm ist, was es zusätzlich kosten würde die Felgen mit zu lackieren. Ich bekomm auf jeden Fall ne Menge Rabatt durch das Autohaus. Ich werd mal sehen aber ich will mich auch selber etwas fordern. Deshalb würde es mich schon sehr reizen^^

      hab für meine letzten Felgen, die ich lackieren lassen hab (15" TSW Hockenheim R in Mausgrau) 200€ bezahlt und ich denke mal bei 18" wird es entsprechend teurer.

      Das Fahrwerk will ja auch bezahlt werden;)
      Das werd ich mir wohl erst holen und das lackieren der Felgen hinten anstellen oder eben selber übernehmen. Ich hab auch ein paar Kumpels, die Lackierer sind und das bestimmt machen würden.

      Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

      LG Hannes

    • siehste, hast kumpels die lackierer sind. da drückste deinem kumpel 100€ in die hand und spendierst n kasten bier und gut is :thumbsup: .


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI