Preisunterschied Prämie Light zu Prämien Light Plus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Preisunterschied Prämie Light zu Prämien Light Plus

      Preisunterschied Prämie Light zu Prämien Light Plus

      Hi
      ich wollte bzw. will mir einen Golf 6 Highline kaufen Preis ca. 28000€
      minus 5000€ Anzahlung und 3220€ Nachlas!!!
      Monatliche Rate beträgt 289,14€ bei einen Zins von 1,9!!!
      Laufleistung pro Jahr 25000 km und dies über 48 Monate!

      Jetzt hat mein Verkäufer gesagt, das nur das Prämiun Light Plus geht!!! Warum konnte er mir aber nicht beantworten!!
      Und dies sind dann nochmals ca. 115€ mehr!!! (hatte leider 2008 einen Unfall wo ich trotz Unschuld einen Teil selber zahlen musste)!

      400€ im Monat ist mir zuviel!, denn ich will ja noch leben!
      Mehr Kohle anzahlen bringt mir auch nicht viel mehr!!! Kann man auch das Auto woanders Versichern??? oder geht dies nur über VVD??????????????
      Würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen
      Mit freundlichen Grüßen
      Ronald

      Ps. bin am Überlegen ob ich mir einen Werksauto bzw. Jahreswagen kaufe!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • du kannst das auto auch bei jeder anderen Versicherung versichern.
      Musst dann allerdings auch die Finanzierung woanders machen.

      Geh mal zum ADAC die machen KFZ Finanzierungen und auch Versicherungen.
      Wenn du Mitglied bist machen die da recht gute Angebote.

      Gruß Andy

    • Hi
      Danke erst mal für die Antwort
      aber ich werde zu einen Jahreswagen bzw. Werkswagen greifen, denn ich will noch leben!
      mfg
      Ronald
      Ps. gibt es irgenwo im Netzt einen Zugriff auf diesen Markt??

    • Das mit dem Werkswagen kannste knicken. Die verlangen da im Moment so viel Kohle, dass das vollkommen uninteressant ist. Habe mir das auch überlegt und dann für 2000 Euro mehr einen neuen gekauft.

      Wenn Dich der neue 25000 kostet, zahlst Du für die selbe Ausstattung für nen Jahreswagen höchstens 3000 weniger, hast dann aber 5,9% Zinsen bei einem mit Werksgarantie und ohne Restwert-Finanzierung. D.h. die Rate ist noch höher weil Du den voll abzahlst in der Laufzeit.

      Habe meine Verwandschaft in WOB und viele arbeiten im Werk. Da ist echt nix zu holen. Die Werksangehörigen wollen ja auch Kohle sehen beim Verkauf vom Auto. Komischerweise sind die Preise für Gebrauchte im Moment sehr hoch. Ich hätte was drauf gewettet, dass die Jahreswägen sehr günstig wären wegen überschwemmung vom Markt.

      Schau mal im Internet - Versicherung für den Golf gibts bei AXA z.B. für 372 Euro im Jahr Vollkasko bei 40%. Bei VW 630 Euro. Schau Dir aber genau die Leistungen an, ob Du da auf gewisse Dinge verzichten willst. Aberer Tipp: Du hast die Finanzierung mit Restwert? Mach mal 36 Monate. Du wirst überrascht sein, wie auf einmal die Rate sinkt weil Restwert viel höher.

      Oder geh zu einem anderen Händler. Der hat für mich am Preis noch so gedreht, das die Versicherung wieder interessant war. Und... Beim zweiten Angebot war der Rückgabewert bei gleicher Laufzeit und selber Ausstattung über 1200 Euro höher!

    • MisterGolf4 schrieb:

      du kannst das auto auch bei jeder anderen Versicherung versichern.
      Musst dann allerdings auch die Finanzierung woanders machen.

      Geh mal zum ADAC die machen KFZ Finanzierungen und auch Versicherungen.
      Wenn du Mitglied bist machen die da recht gute Angebote.

      Das stimmt so nicht ganz....

      Du kannst den Wagen irgendwo versichern - das hat mit der Finanzierung nichts zu tun. Die läuft normal auch mit 1,9% bei der VW-Bank. Was dann nicht dabei ist, ist die Anschlussgarantie. Die kannst Du aber nachkaufen. Bei VW standard 24 Garantie, ein Jahr Verlängerung kostet knappe 360 Euro.

      Aber VW will ja die Versicherung verkaufen. Lt. meinem Händler subventioniert die Versicherung den Kaufpreis vom Neuwagen etwas. D.h. der Endpreis ist mit Versicherung etwas niedriger.
    • Warum

      machst du nicht eine für dich "gute" Monatsrate und finanzierst den Rest nach.Kannst aber auch was sparen und den Rest nach Ablauf auf einmal ablösen.Ich zahle für meinen GTI 48x 305 euro,die restlichen 7600 Euro finanziere ich nach oder löse sie dann ab.Ich habe auch gleich eine Vollkasko mit 300 Sb abgeschlossen.Ich zahle bei 35% und SF 21 nur 26.15 € monatlich.Billiger macht mir das keine andere Versicherung.

      Sven

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

    • Hi
      ich zahl für meinen Highline 140 PS TDI Grundpreis plus 2000€ an Extras bei einer Anzahlung von 5000€ ca. 290€!!!!auf 48 Monate!!
      plus PrämieLihgt plus 385€!!
      ich kauf mir einen Jahreswagen!!

      Frage: von VW gibt es doch in Wolfsburg einen Gebrauchtmarkt mit Gebrauchwagen wo Firmenmitarbeiter hatten??
      gibt es da was im Internet (link) wo ich mir einen Aussuchen kann bzw., kaufen kann oder kann dies nur der freundliche für mich machen????
      mfg
      Ronald

    • bonehead schrieb:

      MisterGolf4 schrieb:

      du kannst das auto auch bei jeder anderen Versicherung versichern.
      Musst dann allerdings auch die Finanzierung woanders machen.

      Geh mal zum ADAC die machen KFZ Finanzierungen und auch Versicherungen.
      Wenn du Mitglied bist machen die da recht gute Angebote.

      Das stimmt so nicht ganz....

      Du kannst den Wagen irgendwo versichern - das hat mit der Finanzierung nichts zu tun. Die läuft normal auch mit 1,9% bei der VW-Bank. Was dann nicht dabei ist, ist die Anschlussgarantie. Die kannst Du aber nachkaufen. Bei VW standard 24 Garantie, ein Jahr Verlängerung kostet knappe 360 Euro.

      Aber VW will ja die Versicherung verkaufen. Lt. meinem Händler subventioniert die Versicherung den Kaufpreis vom Neuwagen etwas. D.h. der Endpreis ist mit Versicherung etwas niedriger.
      Stimmt auch nicht. die 1,9% finanzierung gibt es nur in Kombination mit Prämie Light Plus. Was bedeutet: Finanzierung + Versicherung + Anschlussgarantie (u. Service Management) . Ohne Versicherung oder Anschlussgarantie sind wir dann bei 4,9% bzw 5,9%.
    • @image

      Vor Jahren hat das mein Kumpel mal gemacht,einen Gebrauchten direkt bei VW bestellt.Den hab ich damals,ein Golf2,abgeholt.Soweit ich weiß,kann man bei VW anrufen und sie bitten dir eine Gebrauchtwagenliste zukommen zulassen.Das ging damals noch per Fax.Heute möglicherweise als Datei und Email.

      Sven

      "Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr abfließen!"

    • Werkswagen sind total überteuert,dafür dass viele schon einiges an Kilometer drauf haben.

      Hast dich schonmal nach Tageszulassungen umgeschaut? sind auch bis 25% unter Neupreis...aber eben ohne oder wenig Kilometer.