GTI V5 Drehzahlabfall. Kein Fehler im Speicher.

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI V5 Drehzahlabfall. Kein Fehler im Speicher.

      Moin zusammen,

      mein V5 GTI (BJ 05/achtundneunzig, blöde Smileys) macht mir seit einigen Tagen Probleme. Die Drehzahl fällt während der Fahrt plötzlich schlagartig ab, man hört ein Relais klacken und dann springt die Drehzahlnadel wieder auf den vorigen Wert. Das ganze dauert meist 1-2 Sek. Das Relais klackt dabei einmal, wenn die Nadel fällt und noch einmal wenn die Nadel wieder steigt.
      Das Ganze passierte nur sporadisch und drehzahlunabhänig (mal bei 2000, dann wieder bei 3000). Es wurde dann von Tag zu Tag immer schlimmer und häufiger, bis er nach dem Drehzahlabfall komplett aus ging und erst nach ein paar Minuten wieder ansprang. Ich bin dann zum freundlichen und die haben folgendes getauscht:

      HeißluftMM (Stand im Fehlerspeicher)
      Relais 100 (7M0951235A)
      Impulsgeber (071957147)

      Leider ist der Fehler immer noch nicht behoben, allerdings hat er sich gebessert und ist jetzt wieder genau so, wie an den ersten Tagen (s.o.) und somit relativ selten.
      Der freundliche ist erstmal ratlos, weil der Fehlerspeicher jetzt leer ist. Das Problem besteht weiterhin.

      Habt Ihr evtl. ne Idee, was das sein könnte?

      Danke schonmal!

      Gruß,
      Monsn