Glatteis und die Bordsteinkante

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Glatteis und die Bordsteinkante

      Hey Leute,
      wie die Überschrift schon vermuten lässt, kommt es gerne mal vor das man in einer Kurve durch Glatteis die Bordsteinkante unsanft berührt.
      Ich bin letzte Woche blöderweise erst mit dem linken und einen Tag später mit dem rechten Vorderreifen an den Bordstein geknallt das die Radkappen sich weigerten mit mir weiter zu fahren ;(
      Also eine ist davon geflogen und die andere war nur am Rand kaputt das ich die abnehmen musste.
      An den guten Stahlfelgen sieht man nichts weiter, linke Felge hat paar Kratzer am Rand die rechte Felge sieht noch super aus.

      Kann bei so einen "rumpser" sag ich mal, etwas ernsthaft kaputt gehen? dachte jetzt an Spur oder Aufhängung oder sowas

      MfG

      roland

    • ah, noch ein glücklicher...

      hab genau das selbe.. nur bei mir is hinten der treffer gewesen und naja, reifen und felge richtig im eimer..


      gott sei dank nix krumm





      zieht dein auto einseitig oder steht das lenkrad gerade ?
      ist steht der reifen gerade ?

    • Je nachdem wie heftig der EInschlag war, kann sich die Spur verstellen oder auch was an den Stangen passieren.

      Einfach mal schaun, ob das Lenkrad schief steht oder der Wagen in eine Richtung zieht.
      Einfach mal die Spur vermessen lassen.

      Gruß Thomas
    • sieht soweit alles grade aus, glaube das der Wagen leicht nach links zieht, kann aber auch nur einbildung sein.
      ich lasse das alles einfach mal überprüfen wenns zur Inspektion geht, denke bis Ostern müsste es zu schaffen sein