Messwerte interpretieren

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Messwerte interpretieren

      Hallo,

      ich bräuchte mal Hilfe bei der Interpretation der Messwerte bei Sturz, Spur etc.

      Ich war neulich auf vereister Fahrbahn mit dem linken Vorderreifen gegen eine Bordsteinkante gerutscht -> Reifen platt

      Ich habe dann in der Werkstatt auch noch die Achse vermessen lassen. Ergebnis war, dass - warum auch immer - die rechte Seite minimal außerhalb des Toleranzbereiches liegt, obwohl diese Räder eigentlich nie eine Bordsteinkante gesehen zu haben. Schon falsch abgelaufene Räder gibt es aber auch nicht.

      Nun habe ich von der ganzen Materie überhaupt keine Ahnung, wundere mich aber, warum die Ausgangswerte bei den Messeregebnissen teilweise größer sind als die Eingangswerte.

      Kann da wohl einer mal einen Blick drauf werfen und mir seine Meinung sagen?