Xenon Versionen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenon Versionen

      hey die Suche hat nichts hergegeben nun muss ich euch fragen
      Es gibt ja die alten und neuen Xenons.
      Wie unterscheiden die sich? Sind die alten schlechter oder anfälliger als die neuen? Das bei den alten was im Kotflügel sitz und bei den neuen hinterm scheinwerfer das weiß ich es geht mir nur um die funktionen oder eventuelle kinderkrankheiten der alten xenons oder ratschläge gerade diese Version zu kaufen oder halt nicht

      Gruß Tony

    • In diesem Thread findes du alles über die diversen Teilenummern für den Umbau auf Xenons...
      Auch was man noch zusätzlich benötigt wie ALWR und SRA bzw. Adapterkabel etc...

      Kann dir nicht beantworten ob die alten Xenons schlechter von der Funktion her sind! Glaube es aber nicht!
      Der Unterschied ist der, dass bei den alten Xenons das Steuergerät im Kotflügel verbaut wird!

      Also würde ich mir die Xenons zulegen, bei denen die Steuergeräte direkt hinten am Scheinwerfer sitzen!

      mfg reaschn

    • Ok was ich alles zum umbauen brauche das weiß ich soweit
      Es ging mir nur darum ob es da irgendwelche Dinge gibt die schlechter sind als bei den neuen.
      Warum würdest du dir die neuen kaufen?

      Gruß Tony

    • Also ich habe die neue Version der Xenons verbaut!
      Die neueren Versionen werden öfters bei den diversen Auktionshäusern wie Ebay angeboten!

      Probleme bzw. Kinderkrankheiten, wie gebrochen Scheinwerferhalter oder gebrochene Stellschrauben für die Höhenverstellung
      hat man auch bei den neueren Versionen! Habe es selbst schon festgestellt und repariert!

      Glaube nicht, dass irgendwas schlechter ist, bei der älteren Version...

      Kann mir nur vorstellen, dass der Umbau mit den externen Steuergeräten etwas mühsamer ist, weil man eventuell die Kotis abbauen muss!!! Wenn ich daran denke, dass nicht gerade viel Platz vorhanden ist! Vor allem auf der rechten Seite wo mann dann noch den großen 5,5Liter Wasserbehälter einbauen muss...

      Aber diesbezüglich kann ich mich auch irren!!!

    • Ich hab ebenfalls die neuere Version, ich hab immer das problem das die Standlichtbirnen durchbrennen, hat das noch jemand außer mir ?? Hab auch schon LED`s rein, sind aber ebenfalls nach zwei tagen durch ?(

    • Hey und ich dachte ich wäre der einzige.

      Kein Plan woran es liegt, dass die Durchbrennen.
      Habe schon gedacht, dass es an Stromspitzen liegt , jedoch konnte man in der Werkstatt nichts auffälliges finden.
      Dann hatte ich sogar einen Spitzenkiller verbaut, hat aber auch nix gebracht.

      Habe jetzt SMD LED's drinne muss mal gucken wie lange das hält.

      Fühlst dich einsam und allein, sprüh dich mit Kontaktspray ein... ;)