Benötige ich zwingend Distanzscheiben nach Fahrwerkseinbau ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Benötige ich zwingend Distanzscheiben nach Fahrwerkseinbau ?

      ich will mir demnächst mein gewindefw. einbauen, weiß aber nich ob ich vorne spurplatten brauche oder nich... ?(
      felge hat et38 und kommt en 215er reifen drauf (17zoll)

      kann mir jemand sagen ob ich da unbedingt spurplatten brauche?tieferlegung soll ca. 60-70 mm werden 8)

      PS:stabi und so liegt alles schon hier :thumbsup:

    • ja die daten fehlen noch ;)

      Aber sollte es ne 8j felge sein musste aufjedenfall distanzen draufmachen

      Sollte es sogar ein h&r sein bis zu 10mm
      Ansonten empfehle ich dir 6mm von scc :)
      Da deine et eher etwas hoch ist und ich bei et 35 schon fast zu nahe am federbein war ;)

      Gruß maik

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup:
    • dafür is ein forum ja da ;)

      Würde aber trotzdem ein paar distanzen verbauen ;)

      Weil es besser aussieht als ohne :D

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup:
    • Jungs macht mir keine Angst :S

      Hab mir jetzt das FK Highsport geholt und werde es mit 18*8j ET 35 fahren.Da ich aber nur ca 40 mm tiefer will habe ich gedacht es würde ohne Distanzen passen (hab ich soweit hier nachgelesen).

    • es passt auch.
      Nur ob der tüv dir das einträgt ist die andere sache :)
      Du brauchst mindestens 5mm von felge und reifen zum federbein.
      Und die haste bei der kombo nicht :S
      Aber bei mir hat er darauf nicht geachtet ;)
      Habe letztes jahr die selbe kombo gefahren ;)
      Allerdings 75/65 tiefer :D

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup:
    • Also hab mal Spaßeshalber die Felge drauf gemacht und mit dem Wagenheber den Querlenker belastet (Is jetz zwar nicht so das Wahre aber na ja :D ).
      Hatte so schon noch 5mm platz,also mein Finger hat noch durch gepasst (gerade so).Wenn jetz das komplette Auto steht verändert sich dieser Abstand doch nicht!?!
      Gut,die Leute bei der Dekra kennen wir gut,da könnte ich dann ja Glück haben und passt doch alles.

    • wie sieht das ganze bei ner ET von 32 aus???

      bei mir kommt im frühjahr "warscheinlich" ein H&R gewinde rein.

      10mm scheiben werden es wohl sein müssen oder???

      hat jmd die combo? 8,0 * 19 et 32 225er

    • Ich hatte die Kombi aus H&R und und 8x19 ET32 allerdings mit nem 215er Reifen.
      Bin Auf der VA 6mm Distanzen gefahren und man hat den kleinen Finger zwischen Felge und Verstellring noch durchdrücken gekonnt ;) Das ganze bin ich bei nem Restgewinde von 12mm auf der VA und 0mm auf der HA gefahren ;)
      Kann dir diese Kombi wärmstens ans Herz legen :) Sieh aber zu direkt nach dem Einbau zum TÜV zu fahren und er dir das Restgewinde einträgt. Kann man damit begründen das Restgewinde ein statischer Wert ist und nicht wie oft eingetragen wird Radnabenmitte - Kotflügelkante ;)
      Um Kanten legen und Radhausschale bearbeiten kommste da aber net rum ;) Also anfangs schon...so wars bei mir. Doch nach abnahme etc pp hat er sich noch 1cm gesetzt und dann hab ich mir die Kante nach aussen umgelegt :thumbdown:

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()