Ist der RadioCode nicht Umfang des Verkaufsgegenstandes?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ist der RadioCode nicht Umfang des Verkaufsgegenstandes?

      Hi Loide.

      Hab mir nen gebrauchten Ver gekauft und spiele mit dem Gedanken des Radiowechsels (jetzt RCD 300). Der Verkäufer versucht meine Frage nach dem Code ab mit

      (freie Interpretation) "Wird seit Jahren nicht mehr an Kunden weitergegeben, weil die den immer im Auto liegen lassen und das beim Diebstahl nicht gut kommt..."

      Ist doch Käse oder? Als neuer Besitzer des Radios ist doch auch der Code mein Eigentum und die müssen den (unentgeltlich?) rausrücken oder sehe ich das falsch?

      Habt Ihr beim neuen oder gebrauchten den Code für Euer Radio bekommen??

      Danke!
      ugh_bough

    • Wird nicht mehr mitgegeben, das ist richtig. Ab wann umgestellt wurde, weiß ich aber nicht.
      Der Code muss bei Bedarf beim VW-Dealer angefragt werden und soweit ich informiert bin, kostet das was.

      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Ludwigsburg --> PN

    • Also ich hab vor kurzem mein RCD300 verkauft. Dem lag auch kein Code bei und ich hatte auch vom Händler keine Codekarte bekommen. Allerdings hat ein Anruf genügt, der hat sich direkt an VW gewandt(ist der normale Ablauf) und die haben dann eine Email mit dem Code geschickt, kostet auch nichts. Anders ist das nicht zu lösen. Und ich glaube ich brauchte nur die Teilnummer von dem Radio bzw. jedes Radio hat eine eigene Codenummer. Tja und jetzt kommst du. Dem Verkäufer würde ich dazu anhalten, dass er den Code besorgt, schließlich verkauft er das Radio ja auch. Ansonsten würde ich warten bis du nen vernünftigen Verkäufer findest, der das Ganze auch anspruchslos macht.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Normalerweise sollte er dabei sein. Aber es ist auch überhaupt kein Problem den nicht zu haben. Hatte den auch nicht und mein :D hat eine Kopie vom Perso gemacht bei der Zentrale nachgefragt und den Code dann anstandslos rausgerückt.
      Also entweder soll sich dein Händler drum kümmern das dauert aber bestimmt etwas oder du fährst da selber hin, dauert 15 minuten.

      lg

    • Gude.

      Danke für die vielen Antworten. Bzgl. der Teilenummer des Radios: die hab ich nicht. Ist es eine (Perfect Car Pro-) Garantieverletzung, das Radio selbst auszubauen und die Seriennummer abzulesen, damit dann Seriennummer+Gestellnummer=Email ohne dass die von der Werkstatt nochmal ran müssen?

      @DK76 was meinst du mit "zur Zentrale fahren". Doch nicht etwa nach Wolfsburg!?
      @all Habt ihr was latzen müssen, wenn ihr die Seriennummer nicht wusstet?

      ugh_bough

    • Wozu brauchst Du den Radiocode, wenn Du das Radio sowieso nicht ausbauen möchtest?

      VCDS Codierungen, Fehlerspeicher auslesen Raum Stuttgart und Ludwigsburg --> PN

    • Also über meinen Händler hat das nichts gekostet. Wäre ja noch schöner. Wenn du als Privatmann da anfragst, weiß ich es aber nicht. Ruf doch mal den Volkswagen Kundenservice an. Die können dir bestimmt weiterhelfen. Müsste die Nummer: 0800 - VOLKSWAGEN sein. Also die entsprechenden Ziffern auf dem Telefon :rolleyes:

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • ugh_bough schrieb:

      Gude.

      Danke für die vielen Antworten. Bzgl. der Teilenummer des Radios: die hab ich nicht. Ist es eine (Perfect Car Pro-) Garantieverletzung, das Radio selbst auszubauen und die Seriennummer abzulesen, damit dann Seriennummer+Gestellnummer=Email ohne dass die von der Werkstatt nochmal ran müssen?

      @DK76 was meinst du mit "zur Zentrale fahren". Doch nicht etwa nach Wolfsburg!?
      @all Habt ihr was latzen müssen, wenn ihr die Seriennummer nicht wusstet?

      ugh_bough


      Man kann es ja auch übertreiben... :rolleyes:

      Das Radio muss nicht komplett ausgebaut werden, sondern es reicht das Radio einfach ein Stück rauszuziehen....der Aufkleber müsste oben oder an der Seite sein wo die Seriennummer steht...

      Natürlich kann man auch als Privatmann hingehen und den Code anfordern, kann ja mal passieren, dass man die Codekarte verlegt ;)

      Maxmimal kostet das einen kleinen Obulus in die Kaffeekasse, meistens aber nichts, dauert keine 5 Minuten die Aktion :)