Freigabe von VW für R32 Stossi?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Freigabe von VW für R32 Stossi?

      Hi,

      habe eine seltsame Frage, oder besser 2.

      Braucht man von VW ne Freigabe für die R32 Stossi wenn man diese bei sich verbaut?

      Und braucht man noch einen speziellen Montagesatz?

      Vielen Dank....

    • es gibt mittlerweile von vw extra ein zubehörheftchen mit r32 teilen für den normalen 4er..... da ist auch die frontstoßstange driinne ob das nun die selbe ist oder ob irgendwelche halter oder irgendwas geändert sind weiß ich net. dafür braucht man auf jeden fall nix......... das hier ist die teilenummer: jnv 807 051

      mfg

    • RE: Freigabe von VW für R32 Stossi?

      Original von sesamgasse
      Braucht man von VW ne Freigabe für die R32 Stossi wenn man diese bei sich verbaut?


      Nein!

      Original von sesamgasse
      Und braucht man noch einen speziellen Montagesatz?


      Jein!

      Es gibt die komischen Verbreiterungen (braucht man aber nicht zwingend).
      Und angeblich braucht man bei bestimmten Modellen einen anderen Schloßträger (angeblich!!!).
      Muss aber nicht sein, denk ich mal!

      white rabbit 1999 - 2009

    • Du brauchst zwei neue Schrauben die Vorn in den Längsträger geschraubt werden. Die Befestigungslöcher sind beim R-Stossfänger etwas anders.

      Teile stehen alle bei den TN's. ;)

      @GC
      Ein Dekra-Mann meinte mal, dass man den Abnegmen muss, da der R32 eine andere EG-Zulassung hat. Er meinte aber auch, dass das bei einem Originalteil wohl keinem auffallen würd.

      Und die Distanzszücken braucht man definitiv!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • ...ah danke!

      Wollte mir doch jemand erzählen...also das mit der Freigabe

      ...gut, nen paar Schrauben, das lässt sich denke verkraften...

      Danke!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sesamgasse ()