RNS 510 steht nach Einbau massiv über

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 steht nach Einbau massiv über

      Guten Tag Leute,

      habe die Problematik schonmal in meiner Fahrzeugvorstellung beschrieben, leider keine Antwort bekommen, daher versuche ich es jetzt nochmal hier.

      Hier erstmal zwei Bilder:





      Ihr seht das Navi steht unten einen halben CM hervor. Habe wirklich schon einiges probiert, aber bekomme es nicht weiter rein.

      Könnte es an dem länglichen Fakra Strecker der GPS Maus liegen?

      Diesen hier habe ich:
      kufatec.de/shop/product_info.…er-Stecker.html

      Sehe gerade es gibt auch eine mit einem gewinkelten Stecker
      kufatec.de/shop/product_info.…kelstecker.html

      Ansonsten habe ich echt keine Ahnung mehr!

      Ich hoffe mir kann vielleicht jemand helfen.

      Wenn ich schon einen Thread eröffne, dann auch nochmal kurz ne Nachfrage zwecks Gateway Tausch. Altes muss augelesen werden und neues mit diesen Daten codiert werden. Geht das mit VCDS oder bruacht man da noch was anderes?

      Danke Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Hi,

      wie kommt das denn dass dein RNS so übersteht?
      Hast du es an den vier Schrauben festgeschraubt? Ich hab mein RCD510 letzte Woche auch eingebaut, aber das passt 100%

      Wenn nicht, könnte es echt daran liegen, dass du hinter dem RNS zu viele Stecker/Adapter hast die zu weit in den Schacht hineinragen!

      Innen: Individual, GTI-Tacho, GTI-Pedale, GTI-Lenkrad, schwarzer Dachhimmel, GTD-Schaltknauf, Top-Sportsitze
      Aussen: GT-Sport Front mit Jetta Grill-Lamellen, 19" BBS Speedline, H&R Monotube normale Version, R32 Rülis, GTI B-Säule
      Sound: Frank Miketta's Haussystem MKII mit DSP, Türen komplett gedämmt!!
    • So ganze Sache hat mir natürlich keine Ruhe gelassen. Habe eben nochmal alles ausgebaut.

      Der untere Teil des Navis saß zwar richtig drin, allerdings wurde es durch den Einbaurahmen leicht nach vorne geschoben. Habe es vorhin mit viel Fingergefühl(und Schmerzen) an dieser heiklen Stelle vorbei geschoben und siehe da: Es Passt!

      Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Guten Tag

      habe eine Problematik in Sachen RNS510 und dachte ich wende mich nochmal an euch!

      Folgende Situation:

      5er Golf Baujahr 2006 - Werkseitig ein RCD 300 verbaut - habe ich jetzt gegen ein RNS510 "A" getauscht. Einbau etc. alles ohne Probleme- funktioniert auch tadellos.

      Codierungen so weit alle vorgenommen. Das auftretende Problem ist, dass das Radio nach ziehen des Zündschlüssels keine Ruhe gibt, ich es sogar nach Ziehen des Schlüssels noch betätigen kann(Musik hören etc) Deshalb gehe ich davon aus, dass mir das Gerät schön die Batterie leer saugen würde über Nacht.

      Verbaut war ein Gateway mit dem Index F. Also dachte ich es liegt daran. Habe mir ein Gateway mit den Index L besorgt und es heute morgen eingebaut. Zunächst die alte Gateway Codierung + Verbauliste notiert, dann Umbau vorgenommen und das neue Gateway mit alter Codierung bespielt.

      Dachte, dass ich so das Problem lösen kann, aber "Nein" , dass Navi arbeitet nach ziehen des Zündschlüssels genauso wie vorher!

      Ich bin mit meinem Latein jetzt wirklich langsam am Ende.

      Woran könnte es liegen? Codierung falsch! Bordnetzsteuergerät zu alt... Ich habe wirklich keine Ahnung mehr- mein :) hier natürlich auch überhauot nicht.

      Wäre klasse, wenn ihr mir vielleicht nochmal einen Tipp geben könntet.

      Schonmal Danke Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Ja das müssten wir gemacht haben, hatte mir extra deinen vorherigen Post ausgedruckt, damit ich nichts vergesse.

      Kann das Problem auch am Navi liegen. Das vielleicht hinten irgendwas falsch gepint ist oder....

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Habe hier mal die alte Codierung aus dem Gateway 3D0F0F48070000

      und hier die, welche im neuen codiert war 00000000000002F100

      Diese war wohl etwas länger. Die haben wir dann angepasst. + die Verbauliste wieder aktualisiert.

      Ich blicke da halt auch nicht so 100% durch! und habe leider slebst kein VAG hier, sosnt würde ich mal nachschauen

      Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Danke tidschi,

      habe die zwei mal angeschrieben und hoffe das sie sich zu Wort melden :)

      In dem Forum bin ich auch gerade unterwegs.

      Problem ist, ich habe selbst kein VCDS ... kann also selbst hier garnix bewirken :(

      Regt mich auf der ganze Mist!

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Also Du musst im neuen Gateway deine alte Verbauliste codieren. Im neuen Gateway sind die Bytes neu belegt worden, da ja immer mehr Systeme im Auto Einzug gehalten haben. Deshalb immer über die Verbauliste codieren und nicht über die lange Codierung.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Das haben wir meines Erachtens auch so gemacht.

      Die entsprechend verbauten Teile haben wir nach und nach aktiviert.

      Ich meine mich zu Erinnern, dass bei dem Checken der Messwertblöcke dieses Ergebniss hier entstand:

      Line Status (Wake Up Line): passive
      Can Comfort Static: K-CAN Busruhe
      Can Infotainment Static: I-CAN Busruhe
      Can Powertrain Static: A-CAN Busruhe


      Das würde ja doch eigentlich heißen, dass die Busruhe eintritt.

      Ich habe langsam das Gefühl, dass die ganze Sche**e mit dem Navi zusammenhängt, eventuell ein Dauerplus oder so was.

      :thumbdown:

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • also an der Pinbelegung kanns nicht liegen, denn die ist bei beiden Radios gleich
      Also wird es am Can-Signal liegen, ein Zünd+ gibt es nicht mehr am Radio nur noch Dauer+ und Can
      vielleicht ist dein Gateway nicht geeignet, vielleicht ist ein Cansignal am Radio defekt, vielleicht falsch codiert,....
      Wenn du uns da mal einen kompletten Scan deines Wagens posten, bzw. mal als TXT-Datei schicken könntest wäre die Diagnose schon viel einfacher ;)
      oder wir machen das mal mit ner Onlineverbindung + VCDS + Teamviewer :)