Turbo

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,
      ich bin komplett neu hier und ja ich hab auch schon die forumssuche benutzt aber nichts passendes gefunden, vlt hab ich etwas übersehen , wenn ja bitte weist mich darauf hin.

      es geht um einen turbo umbau bei einem 1.6 l 16 v
      da es ja auch hitzige debatten darüber gibt ob es sich wirklich lohnt, muss ich nur sagen; für mich lohnt es sich! die kosten sind hier mal nebensache...

      es geht ja auch mal um den persönlichen wert des autos!!! :love:

      wieviel würde ein turbo umbau kosten?? ohne den turbolader mit ein zu rechnen???
      der passende turbolader ist ja der KKK K04-023 Turbolader für 799.99 €
      aber der umbau müsste ja auch einiges kosten...

      danke!!

    • Abgesehen davon das der Turbo nicht sehr viel an Leistung bringen wird, kostet allein der umbau zwischen 2500-3000 €. Und alleine mit dem Turbolader ist es nicht getan, da brauch man noch ganz andere Komponenten !!

    • Der Umbau würde den Wert deines Autos um einiges übersteigen... :D

      Außer Turbo wären noch nötig:
      - Komplette Abgasanlage
      - Krümmer(vermutlich Spezialanfertigung, da es wohl von der Stange für den Motor keinen passenden geben wird für einen K04 LAder)
      - Ladeluftführung, inkl. LLK
      - Ansaugbrücke
      - LMM
      - Getriebe
      usw.

      Nur um mal ein paar Teile zu nennen :D

      Das ganze muss dann natürlich noch auf einem Prüfstand passend zu den Komponenten abgestimmt werden, und das kostet auch wieder ne Stange Geld(sofern man jemanden findet der das machen würde)

    • also für das geld was du dafür ausgeben würdest kannste dir auch gleich n 1.8t holen. wird warscheinlich sogar günstiger sein und du kannst dann noch n chip einbauen und ab geht die post.

      wobei du natürlich von "persönlichem wert" sprichst. da hab ich auch verständniss für. muss halt jeder selber wissen. n 1.6t is natürlich dann schon was ganz besonderes. hat nicht jeder.


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • Vielen Dank schon mal für eure posts!!

      Ich weis , es klingt wirklich verrückt aber dieses Auto ist mir das wert.
      Ich habe gestern Abend noch mit einer Werkstatt telefoniert und die sagten mir, der Umbau kostet mich umgerechnet 1500 €

      Sind denn schon bei 40 PS mehr Leistung eine Veränderung der Komponenten nötig?? :?::?::?:

      wenn das so ist wird das auch noch auf mich zukommen. :thumbup:


      mfg
      SireY

    • 1500€ für alles???

      Da wette ich mit dir, dass es damit sicher nicht getan ist, da kosten allein die nötigen Komponenten ja schon das 3- fache :D

      Vielleicht meinen die mit den 1500€ nur den Turbo irgendwie reinfummeln und fertig :thumbsup:

    • also wenn dir so viel an deinem jetzigen auto liegt dann spar lieber die kohle un guck das du dann iwann ein 1.8T + dazugehörigen komponente einbaust ( hab auch irgendwo gelesen das man danna uch billiger im unterhalt ist, als wenn man sich ein kompletten 1.8T kauft. hab mich selbst aber auch noch nicht drüber schlau gemacht) . un damit kannst du dann deine spielereien mit dem motor durchziehn. der 1.4er und 1.6er sind autos für rein optisches tuning alles andere ist unnötige geldvernichtung.



      Der meinGOLF.de Stammtisch MA / LU / HD / DÜW / NW

      Die Adresse für die Metropolregion Rhein-Neckar
    • also wenn dir so viel an deinem jetzigen auto liegt dann spar lieber die
      kohle un guck das du dann iwann ein 1.8T + dazugehörigen komponente
      einbaust (
      Warum sparen ? Den Umbau auf 1,8t bekommt er im Gegensatz zu seinem Vorhaben zum Spotpreis. Für deutlich weniger Geld mehr Leistung und deutlich standfester. Daher völlig lächerlich an so ein Projekt überhaupt zu denken.

      Gruß nightmare

    • Letztendlich muss jeder selber entscheiden, was ihm der Umbau wert ist denke ich.

      Dass kleine Motoren mit Turbo Aufladung durchaus salongfähig sind, sieht mal spätestens bei einem Blick in das aktuelle Motorenregal auch bei VW (siehe 1.4 TSI).

      Sei es drum, der Aufwand ist sicher immens. Ich hatte mich mal mit dem Gedanken eines "klassischen" Motorentunings (also erleichterte Schwungscheibe, andere Kolben usw.) beschäftigt, es dann aber wieder verworfen.

      Interessant ist die Idee des 1.6er Tunings sicher aber dennoch für einige. Ich würde mal behaupten, dass dies einer dem am häufigsten verkauften Motore des 4er war.


      Klar bist du schneller, aber ich fahr vor Dir! :P