Mein Golf V-Totalschaden nach Unfall

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Golf V-Totalschaden nach Unfall

      Hey!! Hier ma mein Golf V Bj. 2005 220tsd km 1.Hand hab im laufe der Zeit schon das ein oder andere Teil abgeändert...

      Motor 1,9 TDI 90PS Trendline.


      Letzten Donnerstag war mir dann ein Porsche Cayenne im Weg. Laut VW Totalschaden da die Reparatur ü 7tsd Euro kosten würde.

      Ich lass mal die Bilder für sich sprechen






      natürlich repariere ich den golf.. :)

      und baue ihn gleichzeitig ein wenig um


      Edit by Suki: Habe die Bilder mal eingefügt und den Thread verschoben. Bitte in Zukunft keine Doppelposts und eine aussagekräftigere Überschrift wählen!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von rpaul4356 ()

    • jetzt interessieren mich noch mehr bilder...

      immer wieder schade wenn ein weiterer G5 hopps geht :(

      Fahrzeughistorie:
      Opel Corsa B - 45 ps - 08/2005 bis 02/2009, VW Golf V - 105 ps - 02/2009 bis heute, Fiat Punto 176 - 54 ps - 07/2010 bis 08/2010, VW Polo 6N- 54 ps - 09/2010 bis 06/2011, Audi A1 - 86 ps - 07/2011 bis heute, BMW E36 - 113 ps - 10/2011 bis 07/2012, Rover 214i - 75 ps - 07/2012 bis 12/2012, BMW E36 - 150 ps - 12/2012 bis heute


      Mein Auto hat im Leerlauf mehr Drehmoment als deiner im ganzen Drehzahlband ;)
    • dann nenn ihn doch auch so. und nicht "unfall/umbau" daraus wird doch keiner schlau.
      2. müsste der fred dann auch mal in die kategorie fahrzeugvorstellungen verschoben werden und nicht in der exteriorecke rumlumgern.
      ansonsten schade um den golf, wäre ja schön mal eine genau schilderung und eine exakte schadensbilanz zu sehen.
      mfg

      ich bin hier nicht die signatur, ich putz hier nur

    • Der THREAD ....nicht FRED ist jetzt schon bissle fürn Popo^^

      Böse Zungen würden jetzt sagen...jaja 1.9er auf 140 Ps gechipt und dann andere von der Straße räumen ;) aber das wäre unangebrachte Spekulation *g*.

      Schade um den schönen Golf. Aber...is nur Blech ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • ohh ich bitte mein fehlverhalten zu entschuldigen , dass der thread in der falschen ecke gelandet is... ^^ Da das Auto auf die Richtbank muss, da der Bums auf dem Holm gedrückt hat, summiert sich das leider... Preis kam natürlich von VW...

      Nochma zu den 140 PS.... Ich wüsste nicht wo da der Zusammenhang ist??? Bei 220tsd km unfallfrei ist das doch schon recht beachtlich... komm du da erstma hin!!!

    • Hab hier mal den ganzen Off-Topic Kram rausgelöscht, der in einer Fahrzeugvorstellung nichts zu suchen hatte.

      Zur Schadenssumme:
      Das Auto von meinem Bruder war bei seinem ersten Unfall tierisch im Eimer und ist nur knapp an einem wirtschaftlichen Totalschaden vorbei. Beim 2. Unfall war nur die Tür kaputt, der Kotflügel, die Scheibe auf der Fahrerseite und der Spiegel. Allerdings war die A-Säule leicht verzogen und schon war die Schadenssumme im Bereich zum wirtschaftlichen Totalen... So "kleine" Sachen können da schon eine Menge ausmachen ;)

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Es tut meinen Augen weh wenn ich so ein G5 sehe wie er fast Zerstört wurde. Aber nun bekommt er ja neues Leben eingehaucht und wird gleich viel besser aussehen.
      Die 7000Euro find ich wären Abzocke, denn aus den Bilder sehe ich das beide Kottflügel die Stoßstange Komplett die Scheinwerfer und diverse Kleinteile benötigt werden.
      So fern der Rahmen nicht verzogen ist und er nicht auf die Richtbank muß, aber selbst mit Lackierarbeiten und wenn du das Zusammenschrauben selber übernimmst würde ich behaupten würdest du unter 4tausend Euro bleiben.

    • da ich ja zum glück net zu vw gehe.... ich werde wohl bei ungefähr 2000 euro landen inklusive gti umbau... ist aber 100% eigenleistung... mit dem schrecken davon gekommen würde ich sagen... habe leider vor einem jahr von vollkasko auf teilkasko gewechselt :(

      hier ma ne liste von den beschädigten teilen:


      Ladeluftkühler
      Wasserkühler
      Klimakühler
      Stoßstange
      Grill
      Kotflügel beifahrerseite (Fahrerseite hat nichts abbekommen)
      Beide Scheinwerfer
      Radhausschalen
      Motorhaube
      kaputte Frontscheibe
      Schloßträger
      Dieselfilterbehältnis ( nach dem grade biegen undicht)
      Spritzwandabdeckung


      ich glaub das wars erstma..

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von rpaul4356 ()

    • Also das is echt ein ordentlich Knall gewesen...
      Der Schaden und die Summe passen recht gut zusammen, da doch einiges erneuert werden muss und VW ja nit grade günstig rechnet.
      Aba dein neuer Umbau auf GTI-Front is wohl dann die beste Lösung.

      Hoffentlich klappt alles so, wie du es dir vorstellst.

      Gruß Thomas
    • Pass bei deiner Wiederherstellung aber schön auf nicht das nachher die Spaltmaße nicht stimmen. Notfalls Zwischendrin oder zum Schluss doch mal nen Fachmann drüber schauen lassen wenn de die möglichkeit hast. Nicht das hinterher alles umsonst war weil der TÜV was zu meckern hat.

    • spaltmaße das ist mir schon wichtig.. soll optisch ja auch wieder was her machen... morgen kommt die haube und die neuen hella xenon look scheinwerfer und dann gehts weiter... mittwoch geht er zum lackierer wenn nicht irgendwas dazwischen kommt...

      ich poste dann ma wieder bilder....