SRS-Tec R32 / R-Line Nachbau...Was benötige ich noch???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SRS-Tec R32 / R-Line Nachbau...Was benötige ich noch???

      Habe im Dezember die R32 Front, die R32 Seitenschweller und das R-Line Heck von SRS-Tec gekauft, die Teile sollen nächste Woche lackiert werden.

      Nun wollte ich vorsichtshalber nochmal nachfragen ob ich noch irgendwas an Kleinkram wie Radhausschalen oder SRA Kappen benötige. Bis jetzt habe ich nur die Gitter von der Original R32 Front.

      Habe schon einiges zu dem Thema gelesen allerdings werd ich daraus nich ganz schlau. Kann mich mal jemand aufklären bitte?(

      Gruß aus Hamburg...

    • Hast du die Teile schon angepasst ???
      Ich wollte mir auch erst die SRS Sachen holen,bin aber dann aus Zufall billig an die Originalen Teile rangekommen.
      Zu den SRA Kappen...(die habe ich heute auch beim VW Händler geholt)wenn du die bei der R32 Front hinmachen willst,brauchst du speziell die vom "R32" die sind in der Aufnahme kürzer.Die Originalen wackeln total darin.
      Kostenpunkt ohne Lackieren ca.25€ und mit Lack hat ein freund von mir bei vw 30€ bezahlt.

    • Nein, anpassen tut der Lackierer machen.

      Okay, dass mit den SRA Kappen könnte man denn auch notfalls später noch machen aber wie sieht das mit den Radhausschalen und/oder Unterfahrschutz aus? Kann ich da die Serienteile weiterverwenden?