orig. USB Fach ändern und nicht in die MAL einsetzen.Aber wie???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • orig. USB Fach ändern und nicht in die MAL einsetzen.Aber wie???

      Hallo,



      ich habe die Suchfunktion schon genutzt und nicht die passende Antwort erhalten :( .

      Zu meinem Vorhaben:

      Ich habe einen 2006er GTI und möchte gerne einen USB Adapter nachrüsten.

      Habe einen originalen Adapter samt Kabel schon parat liegen.

      Da meine Mittelarmlehne ohne CD Wechsler Aussparung ist, passt das Fach ja nicht darein.

      Soweit ganz klar.Wußte ich auch vorher alles schon.

      Nun dachte ich mir, das ich einfach das USB Fach zerlege ( Gehäuse brauche ich aus Platzgründen nicht ) und im meinem nicht vorhandenen Aschenbecher ( Nichtraucher Packet) verbaue.

      Doch leider sitzt eine Platine in dem USB Fach.Kann ich da einfach ein Stück großen Schrumpfschlauch drüber ziehen?

      Damit ich es einfach sauber an eine andere Stelle plazieren kann??

      Habe es mir aufjeden Fall anderes Vorgestellt. Denn ich möchte jetzt nicht noch ein Teil der Mittelarmlehne neu kaufen müssen um endlich MP3´s hören zu können.



      Hier mal ein Bild vom USB-Fach:

      s8b.directupload.net/images/100214/4fj2rqsf.jpg



      bin für alle nutzlichen Tipps dankbar.



      gruß

      Mike

    • Hallo,

      bau das Teil doch irgendwo ein, wo Du Platz hast und Verlängere den USB Anschluss mit einem Kabel.

      Habe bei Ebay auch schonmal eine USB anschlussdose zum einbau gesehen, die am anderen Ende des Verlängerungskabels war.

    • Hallo,

      das USB- Fach kannst Du auseinander nehmen und platzsparend einbauen, musst halt platztechnisch schauen. Bei motortalk gab es das Thema schonmal, da hatte ein User die "Technik" ohne das Fach verdeckt eingebaut und ein USB- Verlängerungskabel angeschlossen, was er in den Aschenbecher gelegt hatte. Sollte also funktionieren...

      Viel Erfolg,
      Sebastian

      Golf V 1.9 TDI Comfortline mit:

      RS4- 8*18 ET45 / Hofele Heckansatz / 35mm H&R- Federn / GTI- Pedale / Lederlenkrad / China- RNS / Hella Xenonlook / Golf6- LED- Kennzeichenbeleuchtung / Individual- Lippe
    • Bugs schrieb:

      Hallo,

      das USB- Fach kannst Du auseinander nehmen und platzsparend einbauen, musst halt platztechnisch schauen. Bei motortalk gab es das Thema schonmal, da hatte ein User die "Technik" ohne das Fach verdeckt eingebaut und ein USB- Verlängerungskabel angeschlossen, was er in den Aschenbecher gelegt hatte. Sollte also funktionieren...

      Viel Erfolg,
      Sebastian


      Hast Du mal den passenden Link für mich?

      gruss
      Mike
    • Leider nicht, der Thread bei MT muss von 2006 oder 2007 sein...
      Glaube mich zu erinnern, dass das Innenleben des USB- Fachs in ein neues Plastik- Gehäuse vom Conrad- Shop gelegt wurde, welches hinter das RCD passt, von da aus wurde dann ein Kabel Richtung Aschenbecher gelegt und ein Blindschalter neben dem ESP- Schalter vor dem Schaltknauf mit so einer USB- Buchse nachgerüstet. Sah ganz gut aus und der Umbau der MAL wurde dadurch erspart. Schau mal bei MotorTalk, irgendwo findest Du da was...

      Sebastian

      Golf V 1.9 TDI Comfortline mit:

      RS4- 8*18 ET45 / Hofele Heckansatz / 35mm H&R- Federn / GTI- Pedale / Lederlenkrad / China- RNS / Hella Xenonlook / Golf6- LED- Kennzeichenbeleuchtung / Individual- Lippe
    • Hi,

      Habe es nun auch verbaut.
      Habe mir auch ein Kunststoffgehäuse besorgt und die Platine darin verbaut.
      Mittels USB Verlängerungskabel habe ich meinen USB Stick nun im Nichtraucher Aschenbecher.

      Bin schon einmal zufrieden und das zählt :D

    • Na dann: Herzlichen Glückwunsch!
      Hab das USB- Kabel von meinem China- RNS auch in den Aschenbecher gelegt, unsichtbar und man kommt gut ran.
      Dann viel Spaß beim MP3- hören ;o)

      Golf V 1.9 TDI Comfortline mit:

      RS4- 8*18 ET45 / Hofele Heckansatz / 35mm H&R- Federn / GTI- Pedale / Lederlenkrad / China- RNS / Hella Xenonlook / Golf6- LED- Kennzeichenbeleuchtung / Individual- Lippe
    • Na dann: Herzlichen Glückwunsch!

      Hab das USB- Kabel von meinem China- RNS auch in den Aschenbecher gelegt, unsichtbar und man kommt gut ran.

      Dann viel Spaß beim MP3- hören ;o)

      Hey Bugs,

      bist Du zufrieden mit dem China RNS? Oder den Kauf bereut?

    • Hi, passt zwar nicht zum Thread, aber ich denke ne Antwort ist trotzdem erlaubt ;o)
      Ich hab das TID7501 und bin seit dem ersten Tag an begeistert. Nutze zwar eigentlich "nur" das Navi, den USB- Anschluss und die Freisprecheinrichtung sowie ab und an mal das Radio und die iPod- Schnittstelle, aber insgesamt hat es mich überzeugt. DVB-T funktioniert auch, nur gibt es in meiner Region kaum Empfang (liegt nicht am Navi sondern an der Netzabdeckung), ist aber ein ganz witziges Feature. USB, Navi und iPod funtkionieren perfekt, Radio ist ganz OK und die Freisprecheinrichtung ist wie bei "normalen" Nachrüstmodellen ohne externes MIC nicht unbedingt Autobahn- tauglich. Werd mir noch nen externes MIC besorgen und dann funtkionierts auch unter widrigen Umständen. Kann das TID7501 jedem nur empfehlen, Abstriche müssen in der Menüführung gemacht werden, jedes Feature hat ein anderes Design, stört mich persönlich aber nicht. Die neueren Geräte haben nen schwarzes Menü, das sieht besser aus, aber DVB-T bzw. das Radio sollen bei diesen Geräten nicht so der Bringer sein. Bei china-rns.de kannst Du mal stöbern, da werden fast alle Fragen beantwortet.

      Golf V 1.9 TDI Comfortline mit:

      RS4- 8*18 ET45 / Hofele Heckansatz / 35mm H&R- Federn / GTI- Pedale / Lederlenkrad / China- RNS / Hella Xenonlook / Golf6- LED- Kennzeichenbeleuchtung / Individual- Lippe