Motorhaubenlackierung (mal anders) 8)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorhaubenlackierung (mal anders) 8)

      Heyhey,

      Man(n) kann bekanntlich sehr viel machen außen am Auto;)
      Habe leider dazu hier nichts gefunden....habe echt schon oft darüber überlegt was ich mal so anfangen könnte...und da kam mir die Idee mit der Rostmotorhaube...naja gut mehr oder weniger von anderen inspiriert und finde für mich das hat echt gewissen Style ;)

      aber nur wie soll ich es umsetzen damit die Motorhaube auch richtig gelungen aussieht also wie echter Rost aber das es halt keiner ist ;) hab da schon viel gelesen aber mit essig einschmieren und so wollte ich eig nicht ;)

      Vorbild ist:



      weiß gar nicht ob er hier im Forum unterwegs ist und hoffe es ist nicht schlimm wenn seiner eine Vorlage bildet ;)

      Weiß einer von euch was da die beste Variante ist um das so hinzukriegen wie auf dem Bild?

      MfG (bzw wie sind eure Meinungen an nem weißen G5...)

      not low. gesauert.
    • ich persöhnlich finds iwie nich gerade knallig..


      zudem ises gerade beim weißen auto der supergau!


      bei jedem regen läuft dir die braune rost brühe über den weißen lack und das gibt flecken oder verfärbungen die sind nicht ohne..

      alltagstauglich ist das in keinem falle..



      wie das am besten geht ? naja haube mit flex und fächerscheibe komplett blank machen (gleichmäßig vorallem)


      mit iwas agressivem, essig, batteriesäure oder sowas einschmieren, auch gut geht einfach nen heftig dosiertes salzwasser

    • ja naja das will ich ja vermeiden...ob man das echt so realistisch lackieren kann...bzw mit klarlack drauf damit mir die suppe nicht runterläuft das wollte ich ja eh gar nicht haben.

      MfG

      not low. gesauert.
    • die Vespa sieht ja mal geil aus:D
      aber wenn ich das richtig verstehe greift die farbe halt dann das Material an und das bleibt dann so? aber läuft dann bei regen nciht auch die Soße runter?

      MfG

      not low. gesauert.
    • Jerry-Cotton schrieb:

      die Vespa sieht ja mal geil aus:D
      aber wenn ich das richtig verstehe greift die farbe halt dann das Material an und das bleibt dann so? aber läuft dann bei regen nciht auch die Soße runter?

      MfG


      Hier mal ein Teil der Artikelbezeichnung vom " Rostlack" aus der Bucht:


      Nach dem Rostlack-Auftrag kann das Objekt der Witterung/Feuchtigkeit ausgesezt werden, durch Einsatz unseres Rost-Beschleunigers können Sie den Vorgang deutlich verkürzen. Hat das Objekt das gewünschte Rost-Niveau erreicht , können Sie optional unseren 2K Klarlack Matt auftragen um besonders beanspruchte Stellen zu schützen.


      gruß
      Mike
    • Jap hatte das glaub auch da gelesen...das war dann noch son Spray ?
      Aber glaub hält nnur 6Monate...naja bei einem Bora hier aus dem Forum (ratrobora?)...der hat das glaub so gemacht....Braun lackiert und dann orange und schwarz....und dann halt klarlack...weil sie soll dann einfach zu pflegen sien das ist mir wichtig ;)

      MfG

      not low. gesauert.
    • Ganz krass, aber es hat wirklich einen gewissen Reiz! Wenn du ganz mutig bist, machst dein ganzes Auto so!

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT
    • Folie ist die eine Lösung, kommt natürlich nicht sogut wie echter rost.

      Mann muss die Haube nur Kontroliert zum rosten bringen, dafür gibts bestimmte mittel, und wenn einem das Muster gefällt leicht anschleifen und mit Klarlack versiegeln, das geht eigentlich ganz gut.

      Hatte dazu mal eine Anleitung wenn ich sie finde reiche ich sie nach.

      Ps der "Ratten" Look passt aber ehr zu ältern Autos die vom Lack her eh nicht mehr zu retten sind, bei einem Golf 5 find ich es zu Schade.

      Gruß Marco

    • Joa das mit folie wäre auch ne Option...naja mal schaun ob mir das einer mit gewöhnlichen farben lackieren kann und mit klarlack drüber;) will dazu eh sone motorhaube aus ebay nehmen und testen....nicht meine Ori...die bleibt zur Reserve dann da ;)

      MfG

      not low. gesauert.
    • So ich krame den Thread mal wieder aus :thumbup:

      gibt was zu berichten: ein Freund und ich haben an seinem 3er GTI die Motorhaube rosten lassen.

      wollte hier die Methode mal vorstellen;)

      1. Motorhaube komplett abschleifen oder Sandstrahlen lassen
      2. ein paar Tage (bei uns 5 Tage) eine Salzwasser-Essig Kur und dazu Regen an frischer Luft
      3. danach 2 Schichten Klarlack drauf

      Fertig...und es sieht echt total geil aus finde ich :thumbsup:

      Bilder:


      Uploaded with ImageShack.us

      nach 10min einschmieren 8)


      Uploaded with ImageShack.us







      Uploaded with ImageShack.us


      Uploaded with ImageShack.us




      Uploaded with ImageShack.us

      Haben bei ihm dann auch gleichzeitig auf Jetta Front umgebaut ;)

      Aber ich werde es an meinem G5 Candy wohl nicht machen ;)

      Wollte hier euch nur zeigen wie das dann aussieht wenn ihr es RICHTIG rosten lasst :)

      Rockt aufjedenfall ordentlich :thumbup:

      MfG Schönes Wochenende

      not low. gesauert.
    • Also ich find des Mega geil, nur meiner Meinung nach passt es nicht auf ein weißes Auto.
      Müsste ne dunklere Farbe haben dann rockt das Mega.

      Gruß Jörg
      Hubraum ist durch nichts zu ersetzen,außer durch Ladedruck oder noch mehr Hubraum

      Fehler auslesen oder codieren im Raum Nürnberg --> Mail an mich