Tausch Rcd 300 gegen Rcd 310

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tausch Rcd 300 gegen Rcd 310

      Hallo zusammen!

      Ich bin Neuling in dem Forum und habe die o. g. Frage.
      :?:

      Besitze einen Golf V, BJ 2005, 2.0 TDI. Habe das Originalradio Rcd 300 gegen das Rcd 310 getauscht. Funktioniert alles wunderbar, nur nach einiger Zeit ist die Batterie leer.

      Habe den Radiocode, wurde auch im Fahrzeugspeicher hinterlegt und erkannt. 3 VW-Werkstätten sagten mir, es funktioniert nicht, das Gateway (habe Index E) zu flashen oder upzugraden, bei Einbau eines Gateway Index L könnten die anderen Steuergeräte das
      Spinnen
      anfangen.

      Laut Internet müsste ich
      • Fzg. umcodieren von Radiogeneration 2 auf 3
      • die Radioausstattung umcodieren
      • Gateway flashen (laut eines Berichtes mit Aktion 3003) oder neues Gateway einbauen und codieren lassen.
      Ist das so richtig? :|

      Wie sind die Erfahrungen mit dem flashen/upgraden des Gateway bzw. Einbau eines Gateway Index L. Haut das problemlos hin?

      Und wer kann so was machen (Bereich Nürnberg)?

      Für Antworten schon mal danke im voraus.
      :D
    • Hallo und Willkommen! :thumbup:

      1. Fahrzeug umcodieren auf Radiogeneration 3 is quatsch, konnte noch niemand sagen wie und wo das genau gehen soll
      2. Radioausstattung umcodieren ist soweit richtig. Nach Einbau des neuen Radios muss codiert werden, welche LS, Soundsystem, etc. im Fahrzeug verbaut sind.
      3. Gateway flashen ist auch so ein schickes Gerücht das meines Wissens noch bei niemandem funktioniert hat. Das ein Gatewaytausch Probleme mit anderen SG verursacht hat, hab ich auch noch nie gehört. Voraussetzung ist natürlich, dass das neue Gateway korrekt codiert wird. Übrigends, Gateway ab Index L oder neuer ist korrekt. Bei mir war schon L verbaut, daher hat der Umbau auf RCD510 keine Probleme bereitet.

    • Danke für die Antwort. :rolleyes:

      Neues Gateway bei Ebay ersteigern oder beim VAG kaufen? Die Codierung übernimmt mir der VAG oder aus der Userliste einen suchen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jonny.0911 ()

    • Über eBay läßt sich da schon einiges sparen.

      Bzgl. codieren bin ich mittlerweile soweit, dass ich den Usern, die VCDS haben deutlich mehr zutraue als den meisten Händlern.