federn oder fahrwerk?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • federn oder fahrwerk?

      hab da mal ne Frage an euch,und hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung weiterhelfen.
      fahre ein 1.6 FSI Comfortline mit serienmäßigen Fahrwerk und hab mir jetzt die ASA GT1 19" 8,5J ET45 mit Khumo 215/35 Bereifung bestellt.
      nun hab ich mich ein wenig auf Bildern im inet umgeschaut wie es letzendlich mit den Abmaßen der Felgen+Reifen und das serienmäßige Fahrwerk aussehen würde...mir würde tiefer natürlich viel besser gefallen,doch nun stellt sich die frage ob ich mir ein sportfahrwerk holen sollte,oder ob da auch Federn reichen?!
      hab gehört bis 30mm kann man mit Federn nix falsch machen,doch reicht das schon aus um einen erkennbaren Effekt zu erzielen?
      wäre auch von einem Sportfahrwerk nicht abgeneigt,da man sich dann auch keine Sorge machen muss das sich die Stoßdämpfer auf dauer nicht mit den Federn "vertragen" würden...würd mich freuen,wenn ihr aus eigenen Erfahrungen empfehlen könntet,bei welcher Marke von Federn o. Sportfahrwerk für jemanden wie mich,der nur etwas tiefer kommen möchte da bei 19" ja an und für sich schon nicht mehr viel zu machen ist,sein Geld richtig angelegt ist.

      danke schon mal im vorraus für eure antworten :)

    • Servus Marquise1,

      ich glaube diese Frage stellt sich in Sachen Tieferlegung jeder mal :)

      Wieviel Kilometer hat dein Golf runter?

      Federn sind meines Erachtens eine halbe Lösung, weil du zwar "tiefer" kommst, aber die Dämpfer mit den Federn in der Regel nicht 100% harmonieren. Das hat zur Folge, dass das Fahrgefühl nicht unbedingt an Performance zu nimmt und deine Dämpfer schneller verschleisen.

      Im Bereich eines Fahrwerks hast du natürlich ne komplettere Lösung. Federn und Dämpfer harmonieren und erzeugen neben einer schönen Tieferlegung ein sehr gutes Fahrgefühl. Die ganze Sache ist nachhaltiger, als nur Federn, aber auch etwas teuerer. Da liegst du mit Einbau zwischen 600-900€.

      Wenn wir schon dabei sind, dann spreche ich auch gleich nochmal das Gewindefahrwerk an. Hier bist du für immer flexibel in der Tiefe. Hast aber auch in der Regel die teuerste Methode.

      Generell ist es schwer jemanden zu einer richtigen Lösung zu raten, aber ich persönlich bereue meine Entscheidung für ein Sportfahrwerk nicht. Es harmoniert und mit den Dämpfern ist auch RUHE :)

      Marken solltest du bei Eibach, H&R , Bilstein etc,. schauen. Oder du schreibst mal AlexFFM hier aus dem Forum an. Er kann Dir sicherlich ein sehr gutes Angebot für deinen 5er machen

      Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • bin jetzt bei ca. 53000km laufleistung.
      hab mich auch schon in Richtung Gewindefahrwerk umgesehen,den Vorteil die Höhe nach belieben einstellen zu können ist natürlich schon eine feine Sache,doch für mich würde ein Sportfahrwerk ausreichen.
      für welche Marke hast du dich eigentlich entschieden?

    • Also wenn dein Golf der aus deinem AVATAR ist, dann brauchst du Dir doch über ne Tieferlegung keine Gedanken mehr machen.

      Ich habe das Sportsystem von Eibach 45/35mm

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • schön wär's,wenn meiner so aussehen würde :rolleyes:
      der in meinem Avatar ist nur schwärmerei ^^
      hab von eibach bis jetzt auch nur gutes gehört,also denke mal wenn ich ein passendes angebot finde werde ich mich auch dafür entscheiden...danke Met für die schnelle Hilfe :)

    • Hehe .. die guten alten Träume ;)

      Wie gesagt, schreib ALEXFFM hier aus dem Forum eine PN. Der hat Hammerpreise für Eibach Zubehör

      Und wenn die ganze Sache erledigt ist, dann bitte Bilder posten :)

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Hallo,



      wenn dein Golf über ein normales Fahrwerk verfügt, dann musst du ca. 40-50 mm herunter, um eine stimmige Optik zu erzielen.

      Aus diesem Grund würde ich dir von Federn abraten und dir ein entsprechendes Sportfahrwerk oder GW-Fahrwerk empfehlen.



      Sehr gute Fahrwerke kommen z.B. von Bilstein oder Sachs.



      Gruss, rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS

    • ok,werd dann auf jeden Fall Bilder posten :)

      denke mal 45/35 wäre schon ganz ok,und ein gutes maß restkomfort müsste doch da auch noch vorhanden sein vorrausgesetzt die Qualität vom Sportfahrwerk ist gut,oder?
      Met hattest du vorher das serienmäßige Fahrwerk ohne Tieferlegung bei dir verbaut,oder die Ausgabe mit bereits 15mm oder mehr?

    • Ich hatte vorher das Serienfahrwerk.

      Kannst ja mal in einen Fahrzeugvorstellungsthread gehen, da siehst du ein "vorher" "nachher Vergleich

      Grüße

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz
    • Ich hab bei mir Eibach 45/35mm-Federn verbaut (also ohne neue Dämpfer) und bin zufrieden damit. Ich weiß zwar nicht, wie es sich mit Sportdämpfern fahren würde, aber ich finde es auch so nicht übetrieben hart.
      Bilder davon findest du auch in meinem Thread ;).

      "Jo, bin in Halle... Wollt grad heim fahren, die strecke wird aber vom Castor blockiert " :D
    • Wenn du schlau bist, klickst du einfach auf das kleine Häuschen, was du unter meinen Profildaten siehst und dann landest du automatisch auf der Seite mit den aussagekräftigsten Bildern ;).

      "Jo, bin in Halle... Wollt grad heim fahren, die strecke wird aber vom Castor blockiert " :D
    • Hallo,



      ich fahre auch lediglich Eibach-Federn auf meinem Edition 30 und bin damit auch sehr zufrieden.

      Meiner ist aber bereits 15 mm tiefer von Werk aus, die Tieferlegung mit Federn ist bei mir nochmals ca. 30 mm.

      Eine Tieferlegung mit Federn um 40 oder mehr mm finde ich bedenklich, erst recht mit einem älteren Dämpfer.

      Deshalb mein Rat zur besseren Lösung, da bei ihm die Dämpfer schon älter sind. Und wenn man keinen Mist kauft, dann ist das so oder so sicher die beste Lösung.



      rubbel 2

      Golf 6 GTI Edition 35

      OPTIMIZED BY FTS