Navigationsleistung / Routenführung RNS510

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Navigationsleistung / Routenführung RNS510

      Ich überlege die ganze Zeit mir ein RNS510 zuzulegen, eben um "alles aus einer Hand" und nicht MP3 Player, Navi, Handy usw. "mitschleppen" zu müssen, bzw. die Geräteflut etwas einzudämmen.

      Nachdem ja nun aber in der Vergangenheit die Festeinbau Herstellerlösungen meist nicht gut wegkamen (im Vergleich zur (meiner meinung nach immernoch) Referenz TomTom) und nun in der aktuellen ADAC Motorwelt einige Navis mit TMC getestet wurden (wobei die Herstellerlösungen auch eher alt aussahen), frage ich mich wie es mit der Routenführung des RNS 510 so im Alltag ausschaut?!

      Führt das Gerät zuverlässig und zügig zum Ziel? Oder nimmt es schonmal komische Umwege?

      Wäre super wenn dazu mal jemand was sagen könnte der das RNS510 auch tatsächlich zum Navigieren benutzt :)

      Immerhin is das gute Stück nicht das billigste. Und alle anderen funktionen kann man mit Dritthersteller Geräten sicher genausogut und billiger abdecken =) Aber ich steh auch ziemlich auf die OEM Optik...

    • Von der Navigation bin ich bisher voll zufrieden. Und ich muss dazu sagen, dass ich nicht die akuellste Software habe. Da fehlt auch mal ne ganz neue Straße :(

      Aber man kann es definitv nutzen. Frau hat auch ne nette Stimme ;)

      VW Golf V 1.9 TDI 105PS --> TurboPerformance 136PS| 19" RS4 Felgen anthrazit | Eibach Sport-System-Komplettfahrwerk 45/35 | GT-Sport-Front
      Votex-Heck (matt schwarzer Diffusor)| RNS 510 |automatisch öffnende Heckklappe| XenonLook | R32 Rückleuchten | CH | LH


      next: GTI Seitenschweller | Bremssättel in grau oder schwarz