Ausbau der Innenverkleidung fahrertür! HILFE

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ausbau der Innenverkleidung fahrertür! HILFE

      Hi leute, mir ist gestern mein fenster an der fahrertür stecken geblieben, allerdings hört man wie die mechanik hoch und runter fährt, aber das fenster sich nicht bewegt...

      darauf hin wollte ich die innenverkleidung demontieren und stieß dabei an meine grenzen...

      ich habe erst die 3 torxschrauben an der unterseite der tür und die eine kreuzschraube oben am türgelenk entfernt...
      (die verkleidung lies sich zwar leicht bewegen aber irgendwo hängt es noch)

      Kann mir vllt einer sagen wie ich die Verkleidung ohne schäden abkriege oder mir eine zeichnung von dem aufbau der tür geben?

      Vielen Dank

    • Hi,

      du musst mit einem kleinen Schraubendreher die innere kleine Verkleidung vom Türgriff abhebeln, dann kannst du den kompletten Griff nach oben heraus nehmen. Untger dem Griff müssten 5 Schrauben sitzen, welche du auch noch lösen musst. Dann die Verkleidung nach oben abziehen.

      Wenn du mir deine E-Mail Adresse gibst, kann ich dir ein PDF mit Bilder zukommen lassen. :D

      Gruß Thomas

      Respektiere den Wagen, dann wird dich auch der Fahrer respektieren!
    • Hä wo sind denn da 5 Schrauben? An der Fahrertür sind es 3 Kreuzschrauben und an der Beifahrertür sind es 2. Die musst du komplett lösen. Bevor das aber geht musst du wie oben schon beschrieben die Abdeckung vorsichtig abnehmen. Jetzt kannst du die 3 Schrauben sehen. Danach die Verkleidung vorsichtig nach oben wegnehmen.
      Aber bitte aufpassen. Sämtliche Kabelsteckverbindugen und der Türgriffzug unbedingt noch entfernen sobald du die Verkleidung ein wenig weg hast.

      Grüssle sven