GTD oder 2.0 TDI (140) Highline

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTD oder 2.0 TDI (140) Highline

      Hey ihr Golfer :)

      bin nu frisch angemeldet und habe das halbe 6er Golf Forum durchgelesen und werde immer verrückter nach einem 6er :D
      Jedoch ist es noch ein wenig hin bis ich mir einen kaufen/bestellen werde, da ich noch auf mein Festvertrag in meiner Firma warte, sonst wäre ich am Ende ein stolzer "arbeitsloser" Golfbesitzer der seinen Golf nicht füttert :D


      Bin hier ja die letzten paar Tage immer mal auf neue Sachen gestoßen und war sehr überrascht was man so alles an einem 6er verschönern kann :) Momentan stell ich mir nur die Frage, GTD oder 2.0(140PS) Highline??? Letzten endes unterscheidet sich doch im Großteil nur der Preis oder gibt es riiiiiesen Unterschiede die ich noch nicht kenne außer den 30PS :D


      Meine Wunschausstattung wäre: 510 Dynaudio, Xenon, evtl. DSG (muss ich mal Test fahren), Geschwindigkeitsregelanlage, LED-Rückleuchten, Parkassistent evtl.mit Rückfahrkamera und vllt. so Vancouver oder Detroid Felgen.

      Brauch man die Adaptive Fahrwerksregelung DCC? Bzw. was bewirkt diese?

      Und was ist in dem Licht und Sichtpaket enthalten?


      Gruß Filthy 8)

    • Moin,

      ein schönes Thema, jedenfalls für mich da ich auch ein GTD Fan bin :)

      Letzten Endes wird das der Preis entscheiden ob du "nur" den Highline oder den GTD nehmen wirst. Ich hab mir den GTD auch mal zusammen gestellt und bin mit zusätzlich noch Schiebedach, 4 Türer mit 4 elek. Fensterhebern, Leder und DSG bei 38.000€ gelandet. Der Preis ist heiß :)

      Also Licht & Sicht Paket würde ich auf jeden Fall dazu nehmen.




      Das beinhaltet :2 Leuchten im Fußraum vorn

      Fahrlichtschaltung automatisch, mit Tagfahrlicht, "Leaving home"-Funktion und manueller "Coming home"-Funktion

      Innenspiegel automatisch abblendend & Regensensor.


      Grad den Regensensor find ich ne klasse Erfindung und das andere sind natürlich auch nette Spielereien :)

      Das DCC lohnt sich für dich eigentlich nur wenn du schon vorher genau weißt dass das Serienfahrwerk für immer drin bleibt, also du nicht vor hast ein Gewinde einzubauen. Mit dem DCC kannst du die Dämpferabstimmung zwischen Sport-Compfort-Normal wählen. Wenn du das Fahrwerk dann aber rausschmeist, waren es fast 1000€ für die Katze.

      Rießen Unterschiede zwischen Highline und GTD? Jeder hat ne andere Auffassung von rießig :)

      Die komplette Front ist anders, sportlicher, im Innenraum hast du Sportsitze, einen schöneren Schaltknauf als im Highline und all solche Dinge. Der Highline ist aber von Werk aus schon mit vielen netten Dingen ausgestattet.

      Ob du die 30 PS mehr brauchst wirst du eigentlich nur rausfinden wenn du beide Probe gefahren bist, aber Vorsicht...einmal im GTD gesessen...Suchtgefahr :D



      der Highline:



      der GTD:

    • Ok, dann werde ich das mit dem Licht und Sicht aufjedenfall nehmen. Xenon habe ich auch schon sehr oft hier gelesen, einmal gekauft nie wieder ohne :D jedoch ist das auch noch mal ein guter Preisaufschlag :D

      Ob ich am Ende das DCC brauche ist meinem Bauchgefühl überlassen...wenns der GTD werden sollte kommen eh nur 19" drauf und mehr wollt ich eigentlich garnicht machen wie z.B. tiefer legen, anderes Bodycit etc...

      Mit der Schaltung weiß ich noch nicht genau momentan würde ich zu 70% DSG 30% Schalter nehmen. Leder brauch ich generell nicht, im Winter ist es mir zu kalt, im Sommer brennen meine Backen :D und dazu ist es nach 30.000km so faltig(wenn nicht schon früher). Die Highline sitze sowie die vom GTD/GTI sind schon voll Top, wobei ich auch gerne mal die R32 Sportschalensitze vom 5er in einem 6er sehen würde :)

      Letzten endes dauert es ja wie gesagt noch einige Zeit und ich hoffe das ich dann einen schönen GTD (Neu oder Jahreswagen max10.000km) mit Xenon, 510Dynaudio, DSG, Licht & Sichtpaket, elek. Fensterheber, Rückfahrkamera & Tempomat für 25000 bekomme.. 8)

    • Zum DSG kann ich dir sagen, wenn du nicht unbedingt ein "Schalter" bist, wirst du das DSG lieben! Wenn du einmal ohne Zugkraftunterbrechung beschleunigt hast, wirst du nie wieder sagen oder denken Automatik ist was für Rentner.einfach klasse!

      Die Preise purzeln schon recht schnell, hab letztens erst einen 6er GTI gesehen, Carbon grey, top Ausstattung, grade mal 17.000 km gelaufen für 25.900 €

    • Ja hatte mal den 5er GTI Edition 30 mit DSG gefahren, sau stark das Gerät :)

      Bei mir im Nachbar Ort stehen 2-3 6er GTI mit rund 10.000km für 21-24.000...aber wie gesagt GTI ^^ bin eher GTD interessiert :D

    • hallo,also wenn das geld für den GTD da ist würde ich es auf jeden fall machen,optisch sieht er verdammt geil aus,leder brauchst du nicht unbedingt karo sportsitze sehen auch geil aus,in das sportlederlenkrad wirst du dich verlieben und nie wieder loslassen wollen, fahrwerk finde ich super( habe auch kein DCC drin) original ist echt super,auf der straße reicht es dir aus,DCC bin ich noch net gefahrn, xenon habe ich auch net, normal sieht das licht auch super aus, sonst hätte ich mir den GTD nicht finanziern können wenn ich das komplette paket bestellt hätte, und die 30ps denk ich wirst du nach 2 wochen wenn überhaupt in dem highline wirst du vermissen, denn wie der GTD zieht im 2.,3.,4. gang ist abnormal geil,das schafft der highline auf keinen fall,der sound ist auch hammer, und mim GTD kommst du immer besser an als normalen 6er, also ich bin sehr froh dass ich den GTD hab, verbrauch ist super,kraft ist super(350Nm),..... an deiner stelle würd ich mir den GTD mal genauer anschauen,probefahrn und nie wieder aufstehn!!!! :D:thumbsup:

    • Da wird wohl ein umfassender Vorstellungsthread fällig.

      Gratuliere zu dem Schmuckstück, mein Neid ist dir sicher. :D