Iphone in den USA kaufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Iphone in den USA kaufen

      Hallo, meine wenigkeit interessiert sich dann doch für son Iphone...

      ich hab mal sämtliche tarifrechner und anbieter durchforstet- unter 40€ is da mtl ja garnix zu machen und eigentlich möcht ich aldi talk auch treu bleiben..


      jetzt hab ich mal bei Apple.com geguckt, und siehe da - Iphone 3Gs für 199$ neu...
      store.apple.com/us/browse/home…ly/iphone?mco=MTAyNTQzMTI

      das geld würd ich sofort bezahlen für das gerät, aber funktioniert das ding hier überhaupt ?
      und sind die 199$ wirklich der preis ohne iwelche verträge noch daran angeheftet oder soweas in der richtung ?


      wenn das alles so wäre, dann kann ich das doch einfach da für die 200$ bestellen, nach hier versenden lassen und alle sind glücklich oder ?
      aber das wäre ja iwie viel zu einfach..

      danke im vorraus

    • Erstmal kommt Zoll + Steuer oben drauf.. Dann würd ich schauen, ob die wirklich nach Deutschland verschicken, oft machen die das garnicht. Das Gerät funktioniert auch hier, musst dir nur ne Software laden, mit dem du das iPhone "frei" für alle Netze machst.

      Aber glaub mir, nen 3GS bekommst du nicht unter 400 Euro nach Deutschland, sonst würd ich 50 Stück bestellen. :}

      Achja, les mal das kleingedruckte unten auf der Seite, da stehen schon ganz andere Preise =)

    • hatte das auch mal vor, mir ausm urlaub eins mizubringen aber meiner meinung nach bekommste in amerika das iphone nur mit dem dazugehörigen vertrag... und den vertrag kriegste nur mit der vorlage der amerikanischen staatsbürgerschadt und somit wird das nix.....aber ich hab auch schon welche gesehen die sich 3 dinger aus amerika mitgebracht haben also impossible is nothing

    • 16GB1 From $199²
      am ende der seite:
      (2) Requires new two-year AT&T wireless service contract, sold separately to qualified customers; credit check required; must be 18 or older. ......
      ich habe auch ein iphone :love: allerdings mit vertrag von t-mobile :thumbup: ... wie die tarife bei alditalk sind weiß ich nicht, aber beim iphone solltest du auf jedenfall internet flatrate im vertrag dabei haben :) fast alle app's nutzen irgendwie das internet (ob bewusst oder unbewusst) :!:
      ohne internet flat würde ich das iphone auf keinenfall empfehlen da es bei "normaler" (iphone)benutzung sicherlich zu einer sehr hohen handyrechnung führt :thumbdown:
      mit internetflat ist das iphone jedoch sehr zu empfehlen :thumbsup:


      im übrigen hat apple auch eine deutsch internetseite und dort findet man diese infos zum iphone kauf: apple.com/de/iphone/buy/ -> T-Mobile :P
    • internet flat wäre sowieso kla, sons is das DER weg zu peter zwegat :D
      aber die kostet bei aldi 15€ mtl, wärs mir wert..



      naja ich dachte mir schon sowas in der richtung das das ja wie ich schon vermutet hab viel zu einfach wäre..



      argh man, die wissen einfach ganz genau dases genug beschmierte gibt die 600€ und mehr dafür hinlegen :S

    • Muss es denn zwingend ein iPhone sein? Es ist unzweifelhaft ein gutes Gerät, aber gerade im Bereich der Smartphones gibt es auch wirklich sehr gute Alternativen mit anderen stärken. iPhone ist halt in, und bietet den riesen Appstore, hat aber auch durchaus seine Schwächen (Akku, Kamera, kein Multitasking, Apples Politik hinsichtlich der Apps...) und von den Apps sind natürlich auch ein riesen Prozentsatz einfach nur nonsense oder Spiele.

      Geräte wie von HTC, das google Nexus, das PalmPre, etc. sind alle nicht wirklich schlechter, sondern bieten eben andere Vorzüge - und sind meist deutlich preisgünstiger. Das Palm bekommt man z.Z. bei O2 für rund 400€ und die Touchstone-Ladestation (Laden per Induktion, da legt man das Tel. einfach auf das Teil und es wird geladen, ganz ohne Kabel usw.) für 80€ gratis dazu.

      Alterative zu den USA wäre noch GB; da gibt es das iPhone auch etwas günstiger. Dort ist es meist an O2 gebunden, aber das kann man ja dann umgehen ;) EInkaufen in UK ist per Kreditkarte auch kein Problem und Zoll usw. fällt ja nicht an. Habe vor allem letztes Jahr als das Pfung sehr schwach war viel in UK gekauft, immer problemlos und viele Schnäppchen gemacht.

      Ansonsten würde ich halt nach einen gebrauchten iPhone schauen, ein 3G reicht IMO aus; die Preise sind ja auch das recht happig.

      PS: an alle Apple-Maniacs, jetzt kein Kleinkrieg vom Zaun brechen. Es ist ein tolles Gerät und bietet viel, aber andere Mütter haben auch schöne Töchter, dass muss man auch anerkennen ;)

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • obwohl ich auch ein iPhone ( :love: ) besitze muss ich mich ChuckChillout anschließen ;)

      inzwischen gibt es sichereinige alternativen zum iPhone und grade wenn du keinen T-Mobilevertrag abschließen oder das iPhone nicht direkt bei Apple kaufen möchtest würde ich davon in deinem Fall abraten :S

      Wie genannt reicht das 3G sicher vollkommen aus trotzdem würde ich mir es mit einem gebrauchten Handy überlegen... wird ja dann wahrscheinlich privat gekauft und dann gibts keine Garantie :thumbdown:

      Geh am besten mal zu T-Mobile, Vodafone, E-Plus, ... und lass dir mal ein paar Smartphones zeigen 8)
      Danach kannst du dann in Ruhe entscheiden, welche Smatphones dir am besten gefallen und welche davon auch zu deiner Preisvorstellung passen :thumbup:

    • hab auch lange hin und her überlegt, und einiges andere ausprobiert (Nokia E71, E72, HTC HD, Hero, Diamond) und bin dann am Ende doch beim Iphone gelandet...

      Das günstigste was man momentan meiner Meinung nach bekommt (mit deutscher Garantie und neu) ist ein 3G 8GB mit Xtra-Pack für 450€ oder du musst mal bei eBay die Augen aufhalten, manchmal bekommt man da auch was neues auch ein bißchen günstiger...

      Mir persönlich war die deutsche Garantie sehr wichtig, da du ja bei einem ausländischen Gerät auch nur Apple-Garantie in dem jeweiligen Ursprungsland hast usw...

    • nein es muss nicht zwingend ein iphone sein, nur es is halt verdaaaaammt cool ne


      naja bei mir inner klasse einer hat das samsung JET

      das auch ganz cool aber naja, is halt nich sooo geil wies iphone, kostet aber auch nur die hälfte

      was ist denn HTC, muss man das kennen ? hab davon erst gestern das 1. mal gehört können die was ?

    • HTC sollte man mittlerweile kennen ;)

      Kumpel hat das HD2 bekommen... Schau ich mir vielleicht heute aben man an ^^

      Bis dann... Anton

      Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
      Die andere summt die Melodie von Tetris...

      GTI Mark VI - "Das Auto an das ich denke wenn ich mit meiner Frau schlafe!"
    • Also HTC muss man eigentlich kennen. Waren eigentlich immer die Vorreiter z.b. das erste Handy mit Kamera und das erste mit GPS. Wenn es mit deinem Handy nicht so eilig ist warte noch ein bischen bis die Wondows Phones Series 7 raus kommen. Gerüchte sagen eines wird das Touch HD 3 mit nem 1.5 Ghz Prozessor. Ein sehr gutes Forum hierzu ist pocketpc.ch

      "Ich hab das Rad nicht neu erfunden, doch ich weiß wie man es dreht."
    • Vom Palmpree habe ich bisher auch nur gutes gehört, und soll auch in amerika der iphon killer sein, grade weil es multifunktiosfähig ist. und muss sagen finde es auch sehr geil, obwohl ich mich ehrlich auch nicht zwischen iphon und palmpree entscheiden könnte.

    • ja, aber eure genanntengeräte kosten alle jenseits der 450€ wenn ich soviel geld fürn telefon übrig hätte, wäre das 3Gs meins versteht ihr wie ich das mein :rolleyes:

      kla, palmpree etc sind sicher alle total gut, nur preislich einfach nich drin, soviel ist mirn handy nicht wert


      und im preisbereich bis 250€ is das samsung JET glaub ich nich das schlechteste oder ?