Extra Spezial-Angst vor den neuen Nachbarn

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
  • Extra Spezial-Angst vor den neuen Nachbarn

    Hallo zusammen. Vielleicht hat es der ein oder andere gestern Abend bei RTL gesehen, Extra Spezial-Angst vor den neuen Nachbarn. Vielleicht könnt ihr ja mal eure Meinung dazu äußern wie ihr darüber denkt das es in Deutschland immer mehr gewaltätige Imigranten gibt. Mir persönlich macht das ganze Angst und besonders kritisch beobachte ich das Menschen wie Thilo Sarrazin die sich kritisch darüber äußern als ausländerfeinlich abgestempelt werden. Das wir diesbezüglich Probleme haben, können wir sicher nicht abstreiten und deshalb sollte man es auch offen aussprechen können.

    Ich möchte euch jedoch bitten, eure Wortwahl sorgfältig zu prüfen da ich mir vorstellen kann das dieser Thread von den Mods unter besonderer Beobachtung stehen wird. Jeder der die Forenregeln kennt, weiß warum.

    Das Video funktioniert aus Gründen des Urheberrechtsanspruchs nicht mehr. Deshalb klick_hier

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von TDI_tommy ()

  • vorweg: ich habe nichts gegen ausländische mitbürger - im gegenteil..

    aaalso..ich habe die sendung gesehen und war nicht wirklich erschrocken, da es bei uns in der stadt auch immer wieder solche zwischenfälle gibt...das problem, welches bei RTL geschildert wurde, liegt nicht zuletzt daran, dass (wie auch berichtet wurde) arm (in dem falle die "ausländer") und reich zusammen in einem bezirk wohnen..das kann nicht gut gehen...
    bei uns in der region ist das gewalt-problem und die radale größer, als die einbruch-sache...ich kann (als beispiel) meinen wagen nicht mehr an öffentlichen plätzen parken, da es immer wieder dazu kommt, dass man schlagsahne und/oder rohe eier darauf findet...ich hatte auch schon die goldene a****-karte und durfte meinen wagen im neuen lack wieder finden (mit brauner spray-dose alle scheiben undurchsichtig gemacht)....aus dem grund kommt es daz, dass die älteren leutchen und senioren sich nicht mehr in den supermarkt trauen und man immer wieder in der zeitung "stellenanzeigen" sieht, in der ältere menschen jemanden suche, die für sie einkaufen gehen oder andere besorgungen machen...
    das größte problem an der sache ist wohl, dass die polizei zu viel respekt vor deisen jugendlichen hat und dagegen nichts unternimmt...

    Lieben Gruß
    Eice

  • Und das macht dir keine Sorgen das du dein Auto nicht mehr auf der Strasse parken kannst? Beeindruckend fand ich das der eine vollintigrierte Türke die Deutschen sogar verstehen kann, wenn so mancher ein Unwohlsein hat wenn er diese nur sieht. Wie er schon sagte, wir kümmern uns um Afgahnistan, um Griechenland, um Afrika obwohl wir in unserem Land genug zu tun hätten und erstmal hier aufräumen müssten bevor wir anderen Ländern helfen. Ein klein wenig Patriotismus sollte doch jeder Deutsche haben. In Amerika hängt an jedem Einfamilienhäuschen eine amerikanische Flagge, Wir deutschen holen diese nur zur EM & WM aus dem Keller.

  • Das Problem sind nicht die Ausländer, meine besten Freunde sind Ausländer aus diversen (nah-)östlichen Ländern, die übrigens genauso gegen diese Minderheit an Assis ist die derren ganzen Ruf runter zieht. Das tatsächliche Problem ist ähnlich wie eine Seuche, ausgehend von 2-3 möchtegern coolen Assis hat sich das auf die ganze Jugend ausgebreitet und inzwischen sehe ich fast mehr "deutsche" Kinder die mit "ey alder, willst du streeeeehssss odaaah waaaaahs" kommen als "Ausländer" .
    Das rührt aber auch daher das leider viel zu stark der Trend zu absolut inkonsequenten total-Antiauthoritären Erziehung geht und die Kinder den Respekt vor allen Dingen verlieren und Gewalt und Zerstörung nicht nur gutheißen sondern solange praktizieren bis es ihnen selbst wiederfährt, wenn der Sohnemann nen Spiegel abgetreten hat gabs früher 3 Wochen Hausarrest und das Geld wurde vom Konto geholt, mit ein bischen Glück gabs noch ein paar auf die Löffel, wenn heute das jemand macht, dann schmunzeln die Eltern nur und es ist ihnen schlichtweg egal und wenns drigend sein muss gehts über die Haftpflicht der Eltern, aber wehe der arme Sprößling muss leiden ...

  • Silent Viper schrieb:

    Das tatsächliche Problem ist ähnlich wie eine Seuche, ausgehend von 2-3 möchtegern coolen Assis hat sich das auf die ganze Jugend ausgebreitet und inzwischen sehe ich fast mehr "deutsche" Kinder die mit "ey alder, willst du streeeeehssss odaaah waaaaahs" kommen


    Da hast du vollkommen Recht, aber irgendwo müssen sie es ja her haben. Hab das erst letzte Woche in Frnkfurt in ner Klinik gemerkt. Ich stand mit dem Rücken zu ihm, hörte nur diesen Assislang und hab mich umgedreht und sah einen jungen deutschen erwachsenen Mann, so um die 25. Da bin ich hin und hab ihn gefragt warum er so redet? Hab mich dann 15 min vernünftig mit ihm unterhalten und er sah dann schon ein das er eigentlich normal hessisch reden sollte.

    Ich hab jedoch auch das Gefühl das der Ausländeranteil in den letzten 10 Jahren enorm zugenommen hat. Oder die hier lebenden Migranten haben wie wild Kinder gezeugt die leider trotz ihrer Geburt in Deutschland nicht intigriert sind.
  • Eice schrieb:

    das größte problem an der sache ist wohl, dass die polizei zu viel respekt vor deisen jugendlichen hat und dagegen nichts unternimmt...
    ich glaube nicht das polizisten respekt vor so kleinen sidos und bushidos haben.
    bin eher der meinung das sie keine lust haben durchzugreifen, da sie dann diejenigen sind, welche verklagt werden (können).
  • Ich glaube schon das die ein wenig Respekt haben wenn man sich bei youtube anschaut wie Polizisten von Türken und Arabern verprügelt werden. Denen fehlt einfach der Schutz vom Staat das wenn die mal richtig zuschlagen keine Dienstaufsichtuntersuchung droht. Traurig das sich ein Polizist genau überlegen muss was er tut wenn er von denen mit A....fi..er beschimpft wird und sich nicht traut zu reagieren weil er sonst beurlaubt wird :thumbdown:

  • Eine Interessante Sichtweise zum Thema:

    Es ist doch sowieso von den Herrschaften so gewollt, dass es soziale Spannungen gibt. Dadurch hat man tolle Gründe für neue "wichtige" Gesetze und Vorschriften, hier einen neuen Überwachungsstaat zu installieren.

    Einen Satz sollte man sich merken: In der Politik geschieht nichts zufällig, und nichts passiert was nicht so gewollt ist ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

  • Ein sehr gutes Video!!!! Das Problem ist nur, jeder der es wagt zu sagen das dieses Video gut ist, wird als Nazi beschimpft. Ich glaube die wenigsten haben etwas gegen intigrationswillige Ausländer, die sich Mühe geben in die Gesellschaft einzufließen, arbeiten, Steuern zahlen und sich an unsere Gesetze halten. Doch wie schon Thilo Sarrazin sagte sind 90% einfach intigrationsunfähig.

  • Auch wenn ich glaube das hier bald geschloßen wird:

    Ich kann gut verstehen was ihr meint.
    ABER, ich finde das Video beschämend !
    Wie kann man sowas nur drehen und gut finden ?

    Jeder der hier ist soll ein Verräter sein. . .
    Greift zu den Waffen. . .
    :cursing:
    Ist auch klar, Deutsche Jugendliche wären nie assozial, kriminell, arbeitslos. . . ohne die Ausländischen Kids !

    Gruß Daniel !

  • Golf4Turbo:
    Video entfernt. Sorry - aber du kannst von mir aus das Video im allgemeinen schriftlich wiedergeben - doch so etwas wollen wir hier wirklich nicht verlinkt haben.

    Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

    :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
  • dbpaco schrieb:

    Auch wenn ich glaube das hier bald geschloßen wird:

    Ich kann gut verstehen was ihr meint.
    ABER, ich finde das Video beschämend !
    Wie kann man sowas nur drehen und gut finden ?

    Jeder der hier ist soll ein Verräter sein. . .
    Greift zu den Waffen. . .
    :cursing:
    Ist auch klar, Deutsche Jugendliche wären nie assozial, kriminell, arbeitslos. . . ohne die Ausländischen Kids !

    Das muss man schon ganz klar differenzieren, nicht alle Ausländer sind kriminell, das muss man schon ganz klar sagen. Der Inder vom Dönerladen nebenan der seine Steuern zahlt und seine Angestellten ordungsgemäß anmeldet, den will niemand verjagen. Es geht lediglich um die , die Stütze vom Amt kassieren, nicht arbeiten wollen, die Jungs auf der Strasse abziehen, Einbrüche und Körperverletzungen im Führungszeugnis stehen haben und trotzdem auf den Koran schwören.

    Das wurde bei Extra schön wiedergegeben, Der eine Türke hat sich aufgeregt das er im Knast zur Kontrolle seine Unterhose ausziehen musste denn laut Koran darf man so etwas nicht. Einbrüche und Körperverletzungen darf man wohl laut Koran oder wie soll ich das verstehen? Ich schätze doch mal ganz stark das selbst im Koran in irgend einer Weise geschrieben steht: du sollst nicht stehlen.... In bin in keinster Weise ein Rassist doch Ausländer egal welcher Herkunft die auf die deutschen Gesetze pfeifen sind zu 100 % nicht intigrationfähig sind, da sollte es per Gesetz eine Regelung geben.

    Ich habe genug Reportagen gesehen wo die Türken und Araber ohne Skrupel in die Kamera sagen : Wir hassen die Deutschen...

    Ich bin zwar nicht überzeugt von diesem Staat, aber ich liebe dieses Land, mein Vaterland! Und ich stelle mir dann ernsthaft die Frage was Imigranten bei uns wollen wenn diese ganz offen sagen das sie die Deutschen hassen.....

    Das Video nur mal als Beispiel. Hoffe die Mods haben damit kein Problem....

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=Izm0XNrIoCw
  • Ich verstehe was du meinst. Grade hier in Frankfurt am Main ist das ganze unschön anzusehen!
    Trotzdem wette ich mit dir, ohne nachzugucken,daß ich z.B. bei Youtube 100 Videos mit Glatzköpfigen Idioten finde, die genau so aussehen wie das von dir gepostete !
    Und wo sollen die hin ? ;)

    Aber sowas ist normal. Nehmen wir mal an in Spanien passieren 100 Überfälle. 99 davon wurden von Einheimischen verübt und einer von einem Ausländer. Was meinst du welcher Artikel größer und ausführlicher ( in dem ganz deutlich auf die Nationalität des Täters hingewiesen wird ) berichtet wird? Siehe Bildzeitung ! 8|

    Gruß Daniel !

  • dbpaco schrieb:

    Ich verstehe was du meinst. Grade hier in Frankfurt am Main ist das ganze unschön anzusehen!
    Trotzdem wette ich mit dir, ohne nachzugucken,daß ich z.B. bei Youtube 100 Videos mit Glatzköpfigen Idioten finde, die genau so aussehen wie das von dir gepostete !
    Und wo sollen die hin ?


    Ich verstehe sehr gut was du damit meinst. Hätten wir da mit den glatzköpfigen Idioten nicht genug zu tun? Ich finde es zum Beispiel auch falsch das jede Woche aufs neue bei N24 oder NTV immer und immer wieder diese Reportagen über Hitler und das dritte Reich kommen. Ich denke jeder weiß was zu der Zeit geschah und was passiert ist. Kann man das nicht endlich mal ruhen lassen. So kommen die deutschen nie zur Ruhe. Man wird ja quasi ständig am We dazu gezwungen sich damit zu vergleichen und dass das wir sind.

    Noch so ein Ding ist, ich bin Fernfahrer im internationalen Fernverkehr, war in den letzten 10 Jahren in wirklich jedem europäischen Land und nirgens gibt es so viele Imigranten wie bei uns. In Holland gibt es zwar viele dunkelhäutige und in Frankreich viele Roma aber nirgens ist es so schlimm wie bei uns.....
  • Uiuiui Kollege, da warst du wohl noch nie in Spanien! :D
    Wir haben seeeehr viele vom Afrikanischen Kontinent, in letzter Zeit seeeeehr viele aus dem netten Osten und unglaublich viele , naja ich nenne sie mal jetzt Staatenlose Mitbürger! ;)

    Gruß Daniel !