Mein 2.0 TDI mit 103KW kann.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein 2.0 TDI mit 103KW kann.....

      Feststellung/ Gegenanzeigen

      Alle in diesem Beitrag gezeigten Darstellungen und Meinungen sind die des Autors und spiegeln nicht die Meinungen des VW Konzerns oder sonstiger wirtschaftlich orientierter Unternehmen wider. Der Autor haftet nicht für Darstellungen und Meinungen, die nicht von ihm selbst stammen. Der Autor liebt Golf fahren über alles und fährt mittlerweile seinen fünften Golf (das Fahrschulauto, das Auto seiner Mutter und eine kurze Episode Golf II Rally mit einberechnet). Der Golf ist in seiner Gesamtheit das beste Auto, das der Autor je gefahren hat. Der Autor würde seinen erstgeborenen Sohn Golf nennen, wenn seine Frau da nicht ein Wörtchen mitzureden hätte.

      Alle im Bericht dargestellten Fakten beruhen auf Tatsachen oder sind Fiktion, wer weiß das schon. Der Golf ist in jeder Hinsicht JEDEM anderen Automobil überlegen und kein anderes Fahrzeug kann es mit ihm aufnehmen. Der Autor möchte weder das Fahrzeug Golf noch seine Fahrer lächerlich machen oder diskreditieren, da er auch selbst davon betroffen wäre.

      Ziel dieses Beitrags ist das Sammeln von Erfahrungen, Geschichten und Anekdoten rund um euren Golf.

      Es wäre nett, wenn dieses Thema nicht mit einem Thread endet wie: "ICH habe mit meinem Golf V 2.0 TDI letzte Woche einen Porsche 911 GT3 stehen lassen, Mann hat der arme Fahrer blöd aus der Wäsche geschaut als ich mit über 260 Sachen (laut Tacho) an ihm vorbeigezogen bin." (Diese Situation ist offensichtlich nur möglich, wenn der GT3 am Rande einer großen Schlucht wie dem Grand Canyon steht und der Golf mitsamt Fahrer! in freiem Fall denselbigen hineinstürzt. (Anm.des Autors))

      Also fang ich mal an:

      Mein Golf 2.0 TDI kann....

      -glänzen, dank Metallic Lackierung; schnell sein, dank 103KW; dabei sehr sparsam gefahren werden; Gut ausgestattet sein und das für einen angemessenen Preis bei einem jungen Gebrauchtwagen; mit seinen 103KW in Verbindung mit DSG und Schaltwippen richtig viel Spaß auf der Landstrasse machen; mit ganz vielen Teilen aus dem VW Konzern und dem Zubehörhandel nach meinen Wünschen gestaltet werden; Langstreckentauglichen Fahrkomfort bieten, der für ein Auto dieser Klasse seinesgleichen sucht;

      Es gibt noch einiges mehr, was der Golf kann, aber nun lass ich mal euch zu Wort kommen. :P

    • Stranges Thema aber ich will mal nicht so sein und mir is eh grad langweilig :D

      Also fang ich mal an:

      Mein Golf 2.0 TDI kann....


      dank innen verstellbarer Vorderräder um viele Kurven fahren, laute Musik abspielen, Fernseh gucken, nach der Waschstraße dank pearl effect und dem seltenen sommelier-Rot toll glänzen, dank Sicherheitspaket mit 10 Airbags sicher wirken, dank Xenon die Straße und alle Rehe in Reichweite gut sichtbar machen, dank Turboloch manchmal überhaupt nicht in die Gänge kommen.

      So...genug gelabert. Mahlzeit :D

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Netter Thread aber bald werden einem bestimmt die Komentare ausgehen :D

      Mein Golf kann: durch nur vorhandenes Reifennotset mir bei einem Reifenplatzer das warten auf den ADAC zu ner halben Ewigkeit machen, durch Skoadadämpfer und Rocco Puffer eine selbstöffnende Heckklappe und staunende Augen auf dem Supermarktparkplatz bescheren, Mein Golf kann mich jeden Tag aufs neue begeistern wenn ich die Garagentore öffne, mich dazu bringen das man als Mann gerne putzt :) Mein Golf kann mich selbst nach 650 km nach Hause bringen ohne das ich mit Rückenschmerzen aussteige. Die Sportline sitze sind wirklich top. Grüße Thomas

    • Mein Golf 2.0 TDI kann....

      wenn er gerade mal nicht fahren will, einfach den richtigen Zündschlüssel nicht annehmen. Dies hält er mindestens 45 Minuten durch (Kein Witz) bis er dann nachgibt und den Zündschlüssel dann doch in seine kleine schmale (bewusst nicht eng gesagt) Öffnung hineinstecken lässt. Hat er mir gestern Stolz präsentiert.

      Ansonsten kann er wenn er kalt ist auch mal eben schnell so viel Rauch machen, dass er nicht mehr zu sehen ist und daraufhin für die Augen des hinter einem fahrenden Opels verschwindet. Zusätzlich macht er im selben Moment auch noch, dass die Luft stinkt.

      Innen:6er GTI Schaltknauf, GTI Pedalkappen,5er GTI Lenkrad, GTD Sitzembleme, LED Innenraum, CC Lichtschalter
      Außen:Hella Xenonlook SW, Anbauteile in Wagenfarbe, Indi Heck, Indi Lippe, schwarze Spiegelkappen, GTI Schweller, in Pro Blinker, Mallory Felgen, 45/35 Eibach, rote Bremssättel
      Sound:JVC-KW NX 7000,Haussystem Light mit DSP inkl. Dämmung, 2x Ampire Flat 8 TT