1.9 TDI klackert !?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1.9 TDI klackert !?!

      Vielleicht kann mir hier ja einer weiter helfen...

      mein Golf 5 TDI 1.9, Bj.05 und 87tkm gelaufen klackert seit einer zeit.

      Erst war es ab und zu mal und jetzt ständig. Im stand ist es leise aber immer wenn man Gas gibt, also beim beschleunigen oder im Leerlauf wird es sehr laut. sobald die drehzahl runter geht wirds auch wieder leiser...

      könnten das die hydrostößel sein? oder eine rolle an den riemen? ich komm da nicht weiter.. :S

    • hi,

      welches öl hast du drauf?
      wann wurde der letzte ölwechsel gemacht?
      ist es denn dieses bekannte stößel klakkern oder eher was anderes?

      ist der ölstand auch i.o.?

      gruß

    • ich will ja jetzt nicht irgendwie klugscheißern^^ aber ich nehme an du meintest 80tkm statt 8tkm.
      denn wenn dem so wäre würde mich nichts wundern wenns klackert :P

      im stand habe ich das problem auch. ein ganz leises klackern, als wenn etwas lose wäre im motorraum. aber bei der fahrt ist da nichts zu hören...

    • hey, will ja keinen in panik versetzen, aber mein vater hatte dieses "klackern" an seinem golf v 20. tdi (bj. 2004) auch, es stellte sich raus, dass es die zylinderkopfdichtung im a**** war. dazu kam noch extremer kühlmittelverlust.

    • hi,

      wenn es der 2liter 16v war keine frage, die karren haben doch ständig zylinderköpfe im sack, haben das so oft hier inner werkstatt...

      da gehört kühlwasserverlust zum täglichen leben dazu :D

    • Mir ist bei meinem 1.9 TDI aufgefallen wenn ich ihn malk nur mit der Kupplung steuere, zum rückwärts aus der Ausfahrt fahren, vibriert und klackert es recht heftig... =/ Also finde es klingt recht ungut.

      105 PS - Turbomotor ... denn, echte Sportwagen fahren mit Diesel und gewinnen in Le Mans
    • Hallo!

      Ich hab auch ein klackern, das ich allerdings nur im 5. Gang so ab 130 während der Beschleunigung höre.
      Dachte zuerst das wäre die Zylinderkopfdichtung oder irgendwas anderes motortechnisches.
      Aber meine Kühlflüssigkeit verhält sich völlig normal und wenn ich im 1,2,3, oder 4. Gang hochdrehe kommt das klackern nichtmal ansatzweise. Deswegen gehe ich mal von einer Unwucht in den Reifen aus, die ja nun Geschwindigkeitsabhängig ist. Das klackern kam mir beim ersten mal mit schlechtem Wetter und rauher Straße auf der Autobahn sehr laut vor, kommt mir aber inzwischen immer leiser vor bei Beschleunigung, ich hör es inzwischen nur so eben durch...Kann aber Straßenabhängig sein?!

      Trotz alledem, mein Vorbesitzer (Papa) hat leider 40.000km lang kein Öl gewechselt, das werde ich direkt nächsten Monat machen, wenn ich wieder flüssig bin. Bis dahin fahre ich nicht über 500 km...

      Aber im Sommer will ich damit nach Griechenland, deswegen will ich den Wagen fit haben.

      Würdet ihr noch ein anderes Phänomen vermuten??
      Ist ein 5er mit PD Motor 1.9 Liter 77kW. Schreibt mir falls euch noch andere Vermutungen einfallen!

    • eine Rolle klackert normalerweise nicht.Kann schon sein dass es an der Nockewelle liegt/Hydrostößel eingelaufen sind.Das kommt bei denen oft vor,vor allem bei LL oder wenn man das Öl zu lange drin lässt/falsches Öl einfüllt.
      Aber zur genauen Diagnose müsste ich das hören.Also fahr zu ner Werkstatt und lass die das anhören.

    • Hallo, hab da mal ne frage an euch: was versteht ihr unter klappern? ich meine zu merken das mein motor in letzter zeit auch etwas lauter geworden ist :S
      Zur info: ja ich hab LL Öl drin und er hat jetzt 117tkm drauf (ich wechsel mein LL öl aber schon bei gut 20tkm immer)

      Früher: VW Golf V 1.9 TDI 77KW/105PS Bj 2004 reflexsilber MKB:BKC GKB:GQQ

      Jetzt: VW Amarok Highline 2,0BiTDI

    • stifler schrieb:

      es ist kein longlife mehr drin. Es ist 505 01 drin und das seit ca. 8tkm...
      Also ich kenn mich da nicht sooo sehr aus. Aber hab eins von Castrol gekauft. Da stand 505.01 drauf UND LongLife....von Castrol.

      Hier nochmal ein Auszug aus der Artikelbeschreibung von damals:

      VW 505 01 PumpeDüse Motoren (mit Longlife-Service)
      Motorenöl SAE 5W-40
    • Hi Leute seit kurzer Zeit habe ich auch ein Klackern aus dem Motorraum. Man hört das typische Klackern des Dieselmotors und dann noch so ein leichtes Klackern dazu. Das Problem ist wenn ich die Kupllung trete gibts dieses Klackern nicht mehr. Soweit ich die Kupplung wieder loslasse hört man das Klackern wieder! Weiß jemand was das sein könnte?

      P.s. Ich habe nen 1,9TDi mit 80tkm auf dem Buckel. Kanns an der Kupplung liegen?? Kuplung lässt sich aber ganz normal treten.

      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup: