Wie tief kann ich? Reifen:215/45 R17 Felgen:7,5x17 R17 ET35 Bitte um Erfahrungsberichte

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wie tief kann ich? Reifen:215/45 R17 Felgen:7,5x17 R17 ET35 Bitte um Erfahrungsberichte

      Hallo,

      wie man schon an der Überschrift erahnen kann, bitte ich um Erfahrungsberichte wie tief ich mit meinem Fgz kann.
      Ohne das irgendetwas schleift bzw ich deswegen die Radkästen bearbeiten muss!!

      Reifen:215/45 R17

      Felgen:7,5x17 R17 ET35



      Danke schon einmal :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Double ()

    • 65mm locker ;)..auch mehr möglich. Kanten würd ich trotzdem legen.
      Problem 1: Nen TÜV finden der ihn dir so Tief einträgt
      Problem 2: Stabi..mehr dazu HIER

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Danke erst einmal =)
      Das mit dem Stabi ist mir bekannt :D
      Mich interessiert fast mehr wie weit ich kann ohne etwas zu machen aber trotzdem:
      Wer macht so etwas (Kanten umlegen)? Ist das teuer? Muss da neu lackiert werden?

    • Kanten umlegen macht dir jeder Karosseriebauer (die meisten lackierer haben auch einen) und die legen dir die Kanten für ich sag mal 80€ für beide Seiten. Lackiert werdne muss nicht wenns ordentlich gemacht wird. jedoch sollte dann doch etwas gemacht werdne umd ie kante innen dicht zu bekommen damit dir da net immer es wassre drin stehen bleibt.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • am besten hohlraumversiegelung unterbodenwachs oder silikon ;)
      Aber die meisten guten lacker machen das automatisch :thumbsup:

      Gruß maik

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup:
    • ich fahre 215/45 reifen auf 17x7.5j und bin vorne ca. 45-50 mm tiefer :thumbup: ...hab knapp 1 cm zwischen kotflügerkante und reifen...da schleift nix :) ...musst halt wie schon gesagt den stabi tauschen :thumbsup:
      also viel tiefer würd ich vorne auch nich gehen weil sonst der reifen im radkasten versinkt :thumbdown:
      und je nach dicke deines fahrwerks wirste noch distanzen brauchen vorne..so 5mm pro seite...ich hab da jetzt nur 5mm luft zwischen verstellring und reifen..und so kriegt man das nie eingetragen :D 1cm sollte da schon platz sein das de en finger durchstecken kannst ;)
      PS:kannst ja mal in meinem umbauthreat gucken...das letzte bild unten sind ca. 50 mm tiefer mit genau deiner rad/reifen kombi :thumbsup:

    • 65mm kann man ruihg runter gehen - dann steht der reifen schön.
      5mm zwischen Reifne und Verstellring langen vollkommen. Steht auch so in jedme gutachten. 1cm...viel zu viel. So weit kommen viele gar nicht raus um diesen Platz zu gewährleisten. War bei mir genauso. Und ob ich überhaupt 5mm hatte ist eher fraglich.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: