Bose Sound im Golf möglich??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bose Sound im Golf möglich??

      ist es eigentlich möglich ein bose soundsystem im golf zu betreiben??

      sprich das ans navi mfd hängen um besseren sound beim fernsehen zu haben und vor allem auch hinten!!

      ist das ein großer aufwand was müsste man da machen??

    • ausserdem ist laut bose jedes system auf das auto speziell ausgerichtet und dadurch ist es nciht möglich das in ein auto nachzurüsten, das nicht schon ab werk damit bestückt werden kann :rolleyes:

    • Ich hatte im S3 das Bose Soundsystem und es war nicht schlecht! Aber das DSP von VW hat den eindeutig besseren Raumklang! Allerdings die Basswiedergabe war beim Bose ein Tick besser.

      Generell würde ich aber auch empfehlen...wenn Du das Geld für das original Bose System oder DSP hast...
      kauf Dir für weniger Geld etwas besseres was Deinen Klangwünschen am nächsten kommt.

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • also ich muss sagen meine schwester hat in ihrem neuen Audi A3 dass komplette Bose Boxen System und es ist hammer.. Ganz ehrlich.. Das war mit meinem originalen DSP von VW überhaupt nicht zu vergleichen, so leid es mir auch tut..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maniac ()

    • Original von maniac
      das kann ich bei der anlage von meiner schwester ehrlich gesagt nicht behaupten.. :(


      Mein Dad hat in seinem Audi auch die Bose Anlage.
      Sie hat im linken hinteren Seitenfach einen kleinen Subwoofer (ca. 16cm).

      Wie soll das kleine Ding jetzt einen Bass erzeugen im Gegensatz zu einem 38cm Subwoofer an dem die 10fach Leistung anliegt? ?(
    • Original von GTSport
      Wie soll das kleine Ding jetzt einen Bass erzeugen im Gegensatz zu einem 38cm Subwoofer an dem die 10fach Leistung anliegt? ?(


      wir reden hier auch von einem soundsystem mit KLANG, das wovon du redest ist ohrenvergewaltigung allererster güteklasse :rolleyes:

      ausserdem hab ich mal gehört das es leute gibt die zusätzlich zu gutem klang im auto auch noch den kofferraum benutzen wollen 8o

      ja, man mag es fast nicht glauben aber so etwas gibt es :rolleyes:
    • Also ich denke doch mal, daß meine Anlage deutlich besser klingt als irgend eine Bose Anlage (egal ob Audi, Mercedes usw.).
      Und ich kann das sehr gut beurteilen, weil mein Dad die in seinem Audi und seiner E-Klasse (Geschäftswagen) hat.

      Auch kann ich meinen Kofferraum fast vollständig nutzen, bis auf ca. 6-8cm was ich an Höhe verloren hab. Ok, Reserverad hab ich keins mehr, aber wer braucht das schon? Dafür bin ich im ADAC und hab einen Schutzbrief von der Versicherung.

      Sorry aber Ohrenvergewaltigung ist vielleicht, wenn ich mir Deine Anlage antuen müsste. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von knufu ()

    • Original von GTSport
      Sorry aber Ohrenvergewaltigung ist vielleicht, wenn ich mir Deine Anlage antuen müsste. :D


      *niveautreppchen runterlauf*

      jau, VW alpha ist echt sone sache :rolleyes:

      war auch eigentlich nur auf den 38cm bass mit 10facher leistung bezogen.

      *niveautreppchen wieder hochgeh*