Erste Inspektion TSI 1.4 103 kw

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erste Inspektion TSI 1.4 103 kw

      Hallo,

      hab noch 3000 km oder 6 Tage bis zur Inspektion xD

      Jedenfalls war ich grad beim freundlichen....er meinte naja ist ja die kleine insp. die kostet so 160 euro. Hab hier was von 250-300 euro gelesen ? Hat der sich vermacht, nicht das dann auf einmal der hammer kommt wenn ich ihn abhole^^

      Habe jetzt knapp 21000 km runter und EZ ist 08/2008....

      Kann auch Öl mitbringen, welche Norm brauche ich und wo bekomm ich es günstig her ? Ist ja longlife zeug. Brauche 5W30 laut seiner aussage.....

      Was wird noch gemacht außer Ölwechsel ? Hab was gelesen von Pollenfilter und Bremsflüssigkeit ?



      schonmal danke.

    • also kommt es mit dem preis hin....hmmm

      und was wird noch gemacht, was ist denn mit dem luftfilter ??

      kann doch nich erst bei 60tkm kommen oder ?



      Würde das Öl nehmen, oder kennt jemand etwas besseres ? Will ja kein schrott reinkippen....

      cgi.ebay.de/Mobil-1-ESP-Formul…rtung?hash=item3cab1d6f3f

      da ich grad weiter gesucht hab und bei meiner KTM gute Erfahrungen mit Motul gemacht habe würde ich mal gern wissen ob das hier auch geht ?

      cgi.ebay.de/5l-Motor%f6l-5W-30…31270a0aad402b042ff87b497

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SMHuskyracer ()

    • Also wenn du Longlife-Intervall beibehalten willst,dann passen die Öle schön.Das Motul auch!
      Ansonsten wird hier auch oft das 0W-40 von Mobil 1 empfohlen.Das darf man allerdings nicht bei Longlife-Intervalle verwenden.
      Luftfilter kommt normal bei 30t km raus oder alle 2 Jahre,manch Hersteller machen dass aber auch anders.Pollen/Innenraumfilter normal jedes Jahr,da sammeln sich viele Bakterien und Väkalien etc was man eigentlich nicht denkt.Ist aber so.Klimadesinfektion sowie Klima Trocknerpatrone wechseln alle 2 Jahre würde ich auch empfehlen.Wer natürlich meint er braucht das nicht auch gut,muss ja jeder selber wissen.
      Übrigens schadet es auch nicht wenn man beim Benziner alle paar Jahre(also nicht unbedingt alle 2)den Kraftstofffilter wechseln lässt.Da dieser wie beim Diesel auch mit der Zeit immer mehr zu macht.Davon können die Kraftstoffpumpen kaputt gehen.Ist aber hier nicht so wichtig wie beim Diesel.

    • wenn der das alles macht was du geschrieben hast werden es sicherlich mehr als 160 euro oder ?

      naja mal sehen, danke erstmal für die antworten. falls einer noch ein "überöl" empfehlen kann, immer schön vorschlagen^^

      ja denke mal ich lasse es bei longlife, fahre ja keine rennstrecken oder so, dafür hab ichs motorrad^^

    • naja das machen sollte kein problem sein ( vater ist kfz meister) und bühne hab ich auch zuhause....

      mir geht es nur darum, das ich meinen stempel wegen garantie bekomme in mein heftchen