Schottbleche in den Seitenschwellern

    • Golf 3

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schottbleche in den Seitenschwellern

      Habe heute mal eine Frage im Auftrag:
      Ein Freund von mir fährt ein Golf 3 Cabrio, Baujahr 1996. Diese möchte er jetzt mittels Hohlraumversiegelung in den Seitenschwellern vor Rost schützen.
      Da hierfür allerdings Löcher in die Schweller gebohrt werden müssen, um das Versiegelungswachs in die Schweller zu spritzen, müsste er wissen, wo genau im Schweller die Schottbleche sitzen, die den Schweller anscheinend in mehrere Kammern "unterteilen".
      Wäre super, wenn dazu jemand Auskunft geben könnte!

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Hey, wenn noch keine im schweller sind, sind die löcher iwo anders^^ die haben in manchen autos, im golf 1 87er unter der verbreiterung die löcher gehabt.. z.b.
      aber wnen keine im schweller sind, sind die woanders.. hinten z.b. sind die löcher beim dreier golf meist und richtung seitenschweller, ... sieht aus wie eine ohrmuschel... je nach baujahr... oder halt innen am radlauf löcher... und vorn, naja nimmst die innenpape vom radhaus weg und kommst super ran..