Reifen & Felgen Pflege

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifen & Felgen Pflege

      Hey,

      ich bin auf der Suche nach einem passenden Mittel für meine Felgen (Barracuda Tzunamee -Matt-).
      Um den Bremsstaub schneller zu beseitigen hab ich mir letztes Jahr den Felgenreiniger "FelgenStrar" von "Sonax" zugelegt.
      Der meiste Bremsstaub ging weg, doch so begeistert war ich nicht. Außerdem vermute ich dass, das Zeug zu aggressiv für die Felgen ist. An den hinteren zwei Felgen ist jeweils ein (Klar-?) Lackplatzer, weiß jetzt nicht ob das wirklich von dem Mittel oder ob es einfach durch Steinschläge kommt. Mir mögen die Felgen, wenn sie so braun werden durch den Bremsstaub, einfach nicht gefallen :)

      Was könnt ihr empfehlen?


      Außerdem suche ich iwas für die Reifenpflege, damit diese immer schön glänzen und neu aussehen :)
      Was ist das für Zeug wo die Autohäuser immer auf die Reifen schmieren damit sie neuer aussehen, wenn sie ein Auto verkaufen?
      Oder was gibt es sonst noch?

      Grüße
      Alex

    • wöchentlich waschen

      Hallo,

      ich wasche mein Auto wöchentlich ( ausser bei den Minusgraden) mit der Hand und habe dagher kein Probelm mit Bremsstaub. Dazu reicht dann herkömmliche Sonax shampo und Sonax wasch & Wax.

    • Für beide Sachen seien dir die Meguiarsprodukte zu empfehlen.
      Für die Felgen: Hot Rims All Wheel Cleaner
      Für die Reifen: Endurance High Gloss

      Danke, dann werd ich mal diese zwei Produkte testen

      Aber was mich noch interessieren würde, was das für Zeug ist wo die Autohäuser drauf schmieren?
      Sieht aus wie Gel...


      Gruß
      Alex
    • mir könnte man vielleicht mir nem tipp weiterhelfen was/wie ich am besten die kleinen ecken zwischen meinen speichen sauperbekomme. zahnbürste is nich, das hab ich schon probiert.

      man hat mir schon qutipps(schreibt man das so ? ich mein die dinger wo man die ohren mit saubernachen kann ^^ ) vorgeschlagen, aber da brauch ich ja mordsviele von...

      und könnt ihr mir was für die felgenversiegelung vorschlagen damit die dann leichter saubergehen ?


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • mit der knete (quick clay von meguiars) sollte das auch funktionnieren. nur gut feucht halten und das stc dann nicht mehr für den lack nehmen bitte.

      generell hilft regelmäßiges putzen immernoch am besten gegen festgebackenen bremsstaub und co. mal ehrlich: alle 400-500 km spätestens oder 1x pro woche schnell über die felgen putzen ist weniger arbeit als die mühsam zu versiegeln und dann trotzdem noch kräftig shrubben zu müssen nach 3wochen nicht putzen.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator