Rückleuchtenausbau bei Jetta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückleuchtenausbau bei Jetta

      Guten tach,
      kann mir jemand sagen wie ich die Rückleuchten vom Jetta 5 ganz leicht rauskriege?
      Wollte mir nämlich neue bestellen aber bei den orginalen soll irgendwas mit klips sein stimmt das?

    • Die Rücklichter sind nur geschraubt. Da ist nix geclipst, weder die inneren noch die äußeren.
      Ich konnte an meine aber leichter ran kommen weil eh die Kofferraumverkleidung gelöst war.

      Welche Rücklichter meinst Du genau? Die inneren oder die äußeren?

    • schwarze?? dh bestimmt lasierte, die wiederum nicht zugelassen sind, ist dir das klar??

      Mal andere frage habe mir die innere linke leuchte geholt wo die rote streuscheibe nicht drinn ist. habe nun eine rote birne rein gemacht und diese leuchtet nicht ein bischen so stark rot wie vorher mit scheibe, kann mir da die rennleitung bzw tüv das verbieten?? bzw gibt es stärke leuchtende birnen??

    • Wenn die ein E Zeichen besitzt ist sie für den Straßenverkehr zugelassen. Das ist meist in den Sockel der Brne eingeprägt.
      Wenn die keins hat dann ist sie halt nicht zugelassen. Dann kannst grad so gut eine Chrombirne reinsetzten, die ist auch nicht zugelassen.

      Streß mit der Renleitung bekommst halt WENN die merken das da was nicht stimmt.