Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schwirige Frage (RNS 510 + Golf6 nachträglich verkabelt)

      Ich hab da mal ne Frage:
      Am DIN Stecker von meinem Auto fürs Radio habe ich "nur" Masse, Dauerplus und Zündplus.
      Am Zündplus hängt auch die Aktivierungsleitung von der Endstufe und die Antenne.
      Jetzt geht das Radio natürlich aus wenn ich den Zündschlüssel ziehe, verliert Einstellungen usw. Die Lösung währe die Zündplusleitung vom Radio auf Dauerplus zu legen. Dann funktioniert zwar das Radio bei gezogenem Zündschlüssel, die Endstufe schaltet sich aber nicht ein. Deren Aktivierungsleitung auf Dauerplus zu legen kommt aber nicht in Frage da dann die Batterie zimlich schnell leer wäre.
      Jetzt meine Frage:
      Wie bekomme ich es hin dass ich das Radio auch ohne Zündung einschalten kann und die Endstufe nur bei eingeschaltetem Radio läuft?
      Des Weiteren muss ich ja noch Pin Nr. 6 für die Beleuchtung anschliessen. Kann ich da das Zündplus hin überbrücken?

      Vielen Dank für eure Hilfe!

    • hallo,
      hast ein rns im autio oder nicht? ein rns hat keinen zündungsplus eingang da es alles über kann macht.
      wenn es ein normales autoradio ist hast du einen anschluss zb. für ne motorantenne leg die endstufe da drauf und das radio auf dauerplus und gut ist.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN