demnext zum TüV Frage wegen Fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • demnext zum TüV Frage wegen Fahrwerk

      Hallo,
      und zwar habe ich eine Frage. Ich muss demnext zum Tüv um meine Zulassung zu verlängern,
      habe seit einiger Zeit ein Gewindefahrwerk von Weitec drinne, welches ich aber nie eintragen habe lassen. Nunja bevor ich zum Tüv geh wollt ich eh mal etwas höher legen lassen, da es im Moment sicherlich zu tief liegt. Nun meine Frage das dürfte doch kein Problem sein wenn ich dem an Ort und Stelle dann sage dass ich das Fahrwerk auch gleichzeitig anmelden wolle. Nun meine Frage ist, muss ich irgendwas vermessen lassen, wie eine Achsvermessung oder sowas? Muss davon etwas gemacht werden bevor ich beim Tüv antreten kann?

      danke

      mfg

    • HI, also der Tüv wird das nicht eingetragenes Fahrwerk auf jedenfall bemängeln, also würd ich es vorher eintragen lassen, und gleich danach den Tüv machen lassen.

      Im Gutachten steht ja auch der Verstellbereich drin, darin solltest du liegen damit das nicht auch im Bericht bemängelt wird.

      Nach einem Fahrwerkstausch sollte man sowieso es ausmessen lassen, zieht dein Auto nicht nach links oder rechts beim rollen lassen?

    • Hi,
      danke für die schnelle Antwort. Hab das Fahswerk jetzt seit über 2 Jahren drinne( war damals ein neuer Golf) und dann muss man hier in Luxemburg erst nach 3 Jahren zum Tüv. Das Auto war auch mehrmals in der VW werkstatt und erst beim letzten Besuch bekam ich einen Anruf nachher, dass ich eine Fahrwerk eingebaut hätte welches nicht von VW ist und ob ich keine Probleme mit der Spur etc damit hätte, auch nach rechts oder links ziehen.
      Nungut in den über 2 Jahren mit dem Fahrwerk hatte ich nie ein Problem, dass das Auto nach rechts oder links ziehen tut, hatte ich mehrmals Pberprüft und nach dem Anruf gleich nochmal aber negativ.

    • Okay dann hast du in der hinsicht schonmal keine Probleme, nur wie gesagt wenn du zum Tüv fährst, wird sicherlich auf der Mängelliste das Fahrwerk stehen.

      Drum einfach vorher eintragen lassen, wird wohl so um die 50 Euro kosten, und dann zum Tüv.

    • Hm also ich kann dir jetzt nicht genau sagen wo er es hinschreibt, ob als Mängel oder als Hinweis.

      Vlt fällt es im auch garnicht auf??? das glaube ich aber ehr nicht, ich würde 50 Euro investieren um den ärger aus dem Weg zu gehen.

    • Hast du deines denn das erste mal einstellen lassen?

      Stellt es sich nicht von alleine nach? glaub meine Xenon Scheinwerfer stellen sich von alleine um, kann dazu aber leider nichts hundertprozentiges sagen.

    • Hi nöö hab nie was geändert, war ja aber auch noch nie zum Tüv :)

      Habe auch keine Xenon, desshalb weis ich es ja auch nicht. Vielleicht weiss ja jemand die Antwort hier im Forum :)