Frühling da, welche Felgen bitte;)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frühling da, welche Felgen bitte;)?

      Hallo ihr Lieben,

      der Frühling steht vor der Tür und endlich kann ich meine hässlichen Winter-Stahlfelgen abmontieren, doch leider gefallen mir meine Sommerfelgen, die beim Kauf dabei waren, nicht so wirklich. Habe das
      Auto seit Oktober und ist bald 2 1/2 Jahre jung und der Vorbesitzer
      dachte sich es wäre der letzte schrei Audifelgen an einem Golf zu
      haben....

      Naja so sehen die Dinger aus:
      225/40/R18


      Hab sie aufbereiten lassen und würde sie gerne zu einem guten Preis verkaufen und mir die 18 Zoll oder 19 Zoll Detroit Felgen holen;).

      Würde aber gern von euch wissen was ihr meint, welche Felgen am besten zu dem Look meines kleinen GTs passen? Bin da irgendwie nicht so kreativ.... und bin mir auch nicht sicher ob schwarze Felgen meinen Schwarz-Weiß-Look aufwerten oder abwerten.

      Hier paar Bild von meinem GT:






      Wäre über jeden gut gemeinten Ratschlag dankbar. Würde bis zu ca. 1300 Euro ausgeben für neue Felgen + Reifen. Bin da über diese 19 Zoll Detroit gestoßen:

      cgi.ebay.de/19-GTI-Detroit-Kom…A4der?hash=item1c0f6db3ec

      Sind doch Original oder? Die würden doch auf meinen Golf passen oder? Meiner ist mit 30mm H & R Federn tiefergelegt...

      Danke schon mal im Voraus. Und sorry wenn es Anfänger-Fragen sind, kenne mich da nicht so gut aus;).

      Ps. Die R32-Felgen sehen auch net übel aus;D.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nike ()

    • die detroit sehen zwar gut aus aber sind keine original VW
      Im Angebot steht "LS5 Felge" und nicht original Fahrzeughersteller
      LS verkauft meines Wissens fast jede Audi/VW felge (nur) als Nachbau

      Wenn du originale haben willst...schau doch mal in meine signatur ;)

      mein Ex bis 11/09:

    • eisiman schrieb:

      die detroit sehen zwar gut aus aber sind keine original VW
      Im Angebot steht "LS5 Felge" und nicht original Fahrzeughersteller
      LS verkauft meines Wissens fast jede Audi/VW felge (nur) als Nachbau

      Wenn du originale haben willst...schau doch mal in meine signatur ;)
      Meinst die lohnen sich für den Preis? Scheint ja ne renomierte Firma zu sein mit nur positiven Bewertungen... Würd gern wissen ob die Qualitativ auch so gut sind.
    • Also diese Detroits haben es mir angetan... glaub die nehme ich. Frage ist jetzt nur, nur die Felgen für 749,- und selber Reifen kaufen oder Komplettradsatz für 1299,- ? Da gibts aber laut Anbieter nur Hausmarke Syron Race1 mit
      225/35ZR19!

      Nur gegen Aufpreis gibt es dann Hankook, Pirelli oder Michelin. Was würdet ihr nehmen? Wenn ich nur die Felgen hier nehme

      cgi.ebay.de/19-Detroit-Felgen-…elgen?hash=item483907c519

      welche Reifen kann ich mir dann holen? nur 225/35 R19 oder gehen dann auch breitere wie z. B. 235 oder 245? Welche Variante ist denn dann zu empfehlen?

      Wäre echt dankbar für Hilfe, bin da so ein noob in dem Bereich.

      Ps. Was müsste ich ausgeben für passende Reifen von z.B. Hankook?

      PPS. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Felgen von ls-cardesign? Kann man die uneingeschränkt empfehlen? Ich mein bei knapp 2500 positiven Bewertungen müssen die ja net übel sein...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Nike ()

    • habe mir die felgen auch gekauft von ebay vor 2 wochen, und heute hab ich die felgen beim reifenladen abgegeben der zieht mir reifen rauf :D:D ich freu mich schon

    • hab diese felgen noch nicht live gesehen
      überlege aber selber ob ich mir die RS6-design dinger hole
      auf keinen fall den hausreifen
      für nen hankook V12 in 19zoll sind 150-160 EUR ok. für den hankook S1 bissel mehr
      (kannst aber die reifen auch einfach mal bei ebay oder google eingeben, dann kannst du genug preise vergleichen)
      einen von denen würde ich auch nehmen
      bei 8*19 225er
      bei 8,5*19 235er (225er würden auch auf die felge passen, weiß aber nich ob das mit der traglast beim 5er reicht...steht aber im felgen gutachten)

      mein Ex bis 11/09:

    • Aber Hallo die sehen ja auch derbe geil aus... und für den Preis.... und ich mein 2500 Bewertungen und dann noch 100% Positiv, kann ja kein Reinfall sein....

      Also hab mal angefragt zwecks Aufpreis weil ich auch kein bock auf den billigen Hausreifen habe und dann kam das hier:

      Hankook
      1199,-



      Pirelli
      1499,-



      Michelin
      1599,-

      Bin jetzt ehrlich gesagt etwas verwirrt.... wie können die Hankook billiger sein als die Hausreifen^^. Würdet ihr den Komplettradsatz nehmen oder lieber selber auf Reifensuche gehen? Muss man bei dieser Variante nicht noch die Felgen wuchten etc.?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nike ()

    • Also irgenwie schon sehr billig die Hankook für 1199....

      Auf Ebay gibt es die für 628 Euro:

      cgi.ebay.de/4x-Sommerreifen-22…fen_2?hash=item27b0421d6b

      Wäre dann 628€ (Reifen) + 749€ (Felgen) = 1377€.... rein rechnerisch würde es sich ja lohnen, aber was meint ihr? Hab auch mal gehört, dass es besser ist Reifen und Felgen getrennt zu kaufen, stimmt das? Was für Vor- und Nachteile gibt es da?

    • Also Nachteile kenne ich eigentlich nicht. die Vorteile liegen ja auf der Hand. Du musst nicht noch extra die Reifen montieren und wuchten lassen... :D

    • Hi,
      solltest bei dem Reifenkauf auch darauf achten, wann die Reifen produziert worden sind, also welche DOT Nummer sie haben. Den rein rechtlich kann dir jeder Reifendealer, ob du sie nun als Komplettradsatz oder einzeln kaufst Reifen die schon 6 Jahre alt sind, aber noch nicht gefahren worden sind als "neu" verkaufen. Da man das natürlich vermeiden will, solltest du dich schlau machen wegen der DOT Nummer.
      Gruß

    • Also habe mit denen telefoniert und die meinten, die beziehen die Reifen direkt vom Hersteller, also aus der aktuellen Produktion. Werde mir die Felgen jetzt gönnen und die Hankook als Reifen nehmen.

      Preis für 19" Detroit + 19" Hankook S1 oder V12 = 1499,-