Neue Zimmermann Bremsscheiben + Beläge mega am quietschen . Dringend Hilfe geböntigt!!

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Zimmermann Bremsscheiben + Beläge mega am quietschen . Dringend Hilfe geböntigt!!

      Hallo erstmal!

      Bin recht neu hier im Forum und hab gleich mal ne Frage:

      Hab seit letzter Woche neue Zimmermann Bremsschreiben gelocht ( VA 312 mm, HA 256mm) und neue Bremsbeläge drin (VA ATE, HA EBC Blackstuff).

      Gleich nach dem Einbau bei einer Autofit Werkstatt haben die Dinger wie Hölle gequietscht, aber nur dann wenn sie auf Betriebstemperatur sind und man langsam abbremst. Naja, dann war ich halt wieder hin, die meinten, dass sie da die Beläge bisschen an der Kante schleifen müssen und dann ist weg...Haben die Experten gemacht - quietscht immer noch und hat nochmal 50 Euronen extra gekostet :cursing:

      Jetzt weiß ich nicht mehr weiter und langsam nervt das. Jeder Fußgänger dreht sich an an Ampel um und schüttelt den Kopf, so hoch und laut quietscht es :D

      Wäre toll wenn jmd nen Tipp oder ne Idee hat :whistling:


      Danke und viele Grüße!!

    • ich kann dir da leider net helfen, aber hab ein änliches problem.

      wenn ich rückwärts fahre und bremse quitscht das auch total und auch sehr laut. wenn ich was einkaufen fahre und rückwärts aus bzw. einparke quitscht das derbe. alle gucken immer. is mir voll peinlich :S .
      das komische is aber, dass das geräusch erst seit samstag wieder da is nachdem ich die sommeralus draufgebaut habe. mit winter war es nicht, aber dafür letztes jahr schon mit den sommeralus. aber was kann es sein ? wenn die felge irgendwo schleifen würde hätte ich das geräusch ja auch beim vorwärtsfahren oder etwa nicht ?
      brauche echt dringend rat. traue mich so garnicht über die ostertage auf irgendwelche treffen zu fahren.
      ein kollege von mir meinte noch, das es eine golf 4-krankheit sei und das es von der hinteren bremse kommt. die müsste man auseinandernehmen, reinigen und neu einstellen. dann wäre es gut. kann aber ja net sein, weil bis freitag war ja alles gut und dann sammstag mit sommeralus hab ich das geräusch ?

      bisl viel text, sry :rolleyes:

      übrigens, ich hab seid knapp 1 1/2 wochen an der vorderachse 288er gelochte zimmermann-scheiben + original vw-beläge. da quitscht nix bei mir.


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • Also wenn die Bremsbelag kanten abgeschliffen sind und sonst alles richtig verbaut ist fällt mir nur eine Sache ein,
      ich habe so nen Sound nur wenn ich auf der Rückseite vom Bremsbelag zu wenig Kupferpaste habe, dann vibriert der Bremsbelag leicht am Bremskolben und somit bekommst du so nen tollen Sound dies passiert nur bei leichtem Bremsen?!

    • @rockravan
      also wenn nix schleift, was auch sehr ungewöhnlich wäre :D , dann dürfte das nicht an den felgen liegen. vllt ist der bremsbelad oder die scheibe einfach runter oder hat sonst nen schaden. am besten ausbauen, reinigen und wieder rein.

      mein quietschen ist weg :) nochmals ausgebaut, gereinigt, kanten nachgeschliffen, kupferpaste rauf. schei ße wieder eingebaut, eingestellt und fertig!

    • aber is doch komisch, das es nur mit sommeralus is oder ? wenn ich jetzt meine winterfelgen wieder draufstecken würde könnte ich mit dir um n neuen Golf R:. wetten dass das geräusch weg is.


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • jap, das sehr komisch, hilft nur eins: winterschlappen wieder drauf :D ....

      also bei mir hat der mist wieder angefangen zu quietschen :cursing: naja wieder ausgebaut und dann vermessen..was hat sich rausgestellt?? die eine zimmmermann scheibe hat ne 8 und eiert fröhlich vor sich hin. müsste aber schon seit kauf ne 8 haben, weil die zwischenzeitlich fast nicht genutzt wurden..naja, jetzt werd ich mich mal mit zimmermann in verbindung setzen..


      Grüße

      benStar

    • na ja, ich hab ja hinten keine zimmermann verbaut, sondern die originalen von VW. das quitschen war ja letztes jahr auch mit sommeralus, is aber bei mir irgendwie über den winter in vergessenheit geraten ^^ . sieht man das den an der bremsscheibe wenn die ne 8 hat oder is das mit bloßem auge nicht zu sehen ? ich hab das jedenfalls tierisch satt ! werde nächste woche zu meimem :) fahren und die sollen das endlich mal in den griff bekommen !


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI
    • Also um ne 8 in ner Scheibe zu sehen, muss sie schon sehr extrem sein.
      Eigentlich reichen paar mm aus, dass das Bremsen unschön ist.

      Evtl. is es reiner Zufall, dass das Quietschen nur bei den Sommeralus is... welche fährst denn?

      Aber hinten ist auch die Feststellbremse untergebracht... evtl. das Seil leicht lösen und das Quietschen ist weg?!
      Hast einen weiten Weg wenn du den Handbremshebel ziehst?

    • hmm... kann ich dir jetz garnet genau sagen ob der weg des handbremshebels lang is. benutze ich zu selten.
      felgen fahre ich 8,5x18 et35 mit 225/40er reifen.


      mfg Timo

      Golf V GTI Pirelli & Golf IV 1.9 TDI