Tieferlegung AT 1.4 GT wie tief

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegung AT 1.4 GT wie tief

      Hallo Jungens,
      hab die suche benutzt aber nicht wirklich was gefunden, folgendes Problem:

      Da ich jetzt im Sommer meine 18er ET45 auf meinen UR-GT 1.4er 125kw raufschmeißen will, brauche ich eine Tieferlegung - aber in Österreich - ist Tuning absolut beschissen. X(

      Schon mit den Eibach Sportsline 45/35 komme ich, was ich jetzt so gehört habe unter die ominösen 11cm Abstand zu festen Teilen, heißt ich bekomm sie nicht eingetragen. Bin ich mit den 30er H&R besster bedient? hat irgendwer aus Österreich mit nem 1.4er und sportfahrwerk (GTI, GT, Sportsline) da Erfahrung?

      Gibt es Federn mit denen ich nur 15 mm zusätzlich zum Sportfahrwerk runterkomme also insgesamt dreißig? Wenn ich zb H&R 25mm nehme auf was bezieht sich das, auf ein normales Fahwerk? denn jeder Zentimeter zählt... in Ö

      Ich will nicht dass es so extrem auffällt wenn es sich schon nicht ausgeht mit den 11cm...
      welche sind den schwarz von der Farbe her, denn wenn ich sie nicht eingetragen bekomme dann fallen die bei einer Kontrolle wenigstens nicht so auf....ich weiß kacke aber in Österreich ists einfach sch.....lecht diesbezüglich. :evil:
      Eibach Prokit die sind ja auch schwarz ?( oder? aber eben für standard fahrwerk kann ich die bei mir reinhaun?wie tief komme ich mit denen - und passt das mit der Achslast überhaupt oder kann da was sein?

      Bin echt am verzweifeln deswegen....