beschädigung per UPS...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • beschädigung per UPS...

      Nabend jungs und mädels,
      heute wende ich mich an euch um in erfahrung zu bringen ob einer sich auskennt mit beschädigungen die
      beim versand per UPS passiert sind! Hab nämlich einem user meinen felgensatz per UPS zukommen lassen bei dem
      leider eine felgen eine zimlich dicke macke abbekommen hat.
      deshalb wollte ich mich hier mal erkundigen wie das abläuft ob die überhaupt zahlen?!

      hier mal ein foto

      Verpackt waren alle 4 felgen einzeln, oben eine schickt pappe drauf und unten eine schicht pappe drauf(halt so wie ein karton
      nur ohne ecken:D) meine neuen felgen sind halt in einem karton per UPS angekommen von der stärke der pappe war das genau so,
      also hätte es auch bei meinen felgen passieren können)
      würd mal gern eure meinung hören und wie kulant UPS bei sowas ist.

      viel dank;)

      MfG alex

      Gruß Kellerwerk

    • Hat der Käufer bereits Beschädigungen am Karton feststellen können bei der Annahme der Felgen? Wenn ja, sollte man sofort darauf Aufmerksam machen. Dies wird sofort dokumentiert. Oft haben diese "Scanner" die die Jungs haben sogar eine Kammera installiert wo die Bilder sofort bei der Sendung mit eingespeichert werden.
      Würde eine Schadensmeldung bei UPS machen. Und dann heißt es abwarten wie die reagieren.
      Erfahrungen habe ich selbst leider noch keine. Oder sagen wir lieber glücklicherweise noch keine.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Also direkt kontrollieren, ob der Karton in Ordnung wäre wichtig gewesen. Aber ich tippe mal darauf, dass man äußerlich nix gesehen hat. Also jetzt Schadensmeldung an UPS und dann abwarten.

      Was haben die damit gemacht? Fangen oder Fußball gespielt? Aber das hab ich hier jetzt schon oft gelesen, dass bei den tollen Versandjungs immer eine Felge im Schrottzustand ankommt.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Na hauptsache kams wenigstens an :thumbsup: Da gibst ganz andere Versandunternehmen als UPS bei denen das Paket leer oder gar net ankommt.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • So und hier nun der Käufer der Felgen !!

      Also kontrollieren konnte ich die Pakete nicht sofort, da ich in der Arbeit war. UPS hat die Pakete bei meinem Nachbarn abgegeben.



      3 Felgen sind absolut tadelos - jedoch bei der 3. ist der Karton bereits durch Gewalteinwirkung von aussen beschädigt. Na und die Felge habt Ihr ja gesehen.




      Vielleicht hat jemand Erfahrung mit solchen Sachen !



      Viele Grüße

    • Gut das du ein bidl gemacht hast von der beschädigten verpackung. Da wirds jetzt schwer für UPS sich quer zu stellen. Zumals "Paket" beim Nachbarn abgegeben wurde. Das ganze natürlich sofort melden!
      ups.com/upsemail/topic

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()