Welches Gewindefahrwerk?!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Gewindefahrwerk?!?

      Hallo leute,

      wie man schwer erkennen kann wird das Wetter besser und somit habe ich mir überlegt mir ein Gewindefahrwerk zu kaufen.
      Leider habe ich kein Plan davon.

      Fahre einen Golf V TDI mit 140 PS. Modelljahr 2008, Typ 1k
      Aus meinen Papieren konnte ich entnehmen das ich eine zulässige Achslast von VA 1080 und HA 880.
      Nun steht im internet bei manchen Fahrwerken die Federbeingröße und die größe des Klemmdurchmessers.
      Nur welche benötige ich?!?!

      Hab mir mal 2 Fahrwerke raus gesucht die meinen Budget entsprechen.
      Nun brauche ich jemanden der mir eines von beiden empfehlen kann.


      1. Vogtland Gewindefahrwerk Volkswagen (VW) Golf 5 TEC Line Federbein 55mm

      http://www.sportfahrwerk-billiger.de/Artikel/Vogtland-Gewindefahrwerk-Volkswagen-(VW)-Golf-5-TEC-Line-Federbein-55mm/index_4344_1209.html

      2.Weitec Gewindefahrwerk Volkswagen (VW) Golf 5 Hicon GT 50mm Klemmdurchmesser

      http://www.sportfahrwerk-billiger.de/Artikel/Weitec-Gewindefahrwerk-Volkswagen-(VW)-Golf-5-Hicon-GT-50mm-Klemmdurchmesser/index_9003_1209.html


      Dabei setzte ich wert auf:

      - markenfahrwerk (kein billig schrott aus Fernost)
      - muss lange halten ( edelstahl wäre top)
      - sportlich sein
      - nicht all so teuer sprich keine 1000 euro weil felgen müssen ja auch noch kommen

      Ich bitte euch mir mal euere meinung und vll auch erfahrungen zu schreiben.
      Was muss denn noch gekauft bzw gemacht werden wenn ich mir ein GFW kaufe (einbau und spurvermssung is ja klar)


      Danke im vorraus br0kenV 8)

    • Also, ein paar Infos kann ich auch loswerden: Kosten: Einbau, Spureinstellung +TüV-Eintragung brauchst du. Fahrwerke, die hier immer empfohlen werden sind die KW, H&R und FK. Wegen deiner Wünsche kannst du auch mal AlexFFM, den Forenhändler kontaktieren, schau mal im Marktplatz, da hat er nen eigenen Thread. Dort bietet er im Moment die FK-Serien günstig an und kann dir sicher nen guten Preis machen.

      Es gibt zwei verschieden Federbeine bei VW: knapp 50mm und 55mm. Das müsstest du selber ausmessen, da anscheinend, meine ich zumindest, auch bei gleichen Motoren unterschiedliche verbaut wurden.

      Und was weitere Infos angeht, da müssten dir andere Leute helfen, da ich in der Materie nicht soo bewandert bin

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Ich hab bei mir seit letzter Woche das Weitec Hicon GT, auch mit 50mm Klemmdurchmesser.
      Bin soweit eigentlich zufrieden.

      Kann aber keine Vergleiche zu anderen Fahrwerken ziehen, da es mein erstes ist.
      Es ist definitiv straffer als das Serienfahrwerk, ich empfinde es aber noch nicht als hart.

      Grüße
      Tom

      PS: Fotos siehst auf der letzten Seite in meiner FS. ;)
      Klemmdurchmesser musst halt mit nem Messschieber ermitteln bei dir.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tidschi ()

    • br0kenV schrieb:

      Genau das kommt auch rein :D

      Danke euch allen, IHR SEIT :thumbsup::thumbsup:
      "seid", sonst stimmts 8o8o:thumbsup::thumbsup:

      Tut mir leid, den konnte ich mir nicht verkneifen =) Ist aber nur Spaß...Wann wirst du es denn einbauen lassen? Berichte doch bitte mal wie der Fahrkomfort, SPorttauglichkeit etc. ist, wenn es drin ist.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Ich denke mitte nächsten Monats kommt es rein.

      Werde nur für dich nen 2 Seiten bericht schreiben....

      Ach ja und Rechtschreibfehler kannst du behalten Digga. :thumbsup:

      Liebe grüße X(

    • Da sag ich doch glatt danke dafür *g Aber ein paar Zeilen zum Komfort und zur Sportlichkeit tun es auch, dann bin ich auch ab sofort nicht mehr vorlaut X/ , not!

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Ich glaub ich hab nen dejavu... genau die Entscheidung zwischen diesen beiden Fahrwerken habe ich auch gerade.
      Hab nen Angebot für das Weitec-FAhrwerk mit Einbau und TÜV-Abnahme für genau 1000 Euro - klingt doch fair, oder?

      Nur habe ich da ein anderes Problem:
      Ich fahre auf meinem Sportsline TDI mittlerweile vom TÜV eingetragene 8J18 Felgen mit einer ET35 und 225/40/18er Bereifung. Wenn ich da tiefer will, werde ich wohl bördeln oder ziehen lassen müssen, oder?

      StGB § 328 Verursachen einer nuklearen Explosion: 5 Jahre Haft.
      UrhG § 106,108a Verbreitung von Raubkopien: 5 Jahre Haft
    • Also diese Frage kann ich dir nicht beantworten.

      Habe diese Fahrwerke nur raus gesucht weil sie halt in meinen Budget liegen.
      Habe heute vom Arbeits Kollegen erfahren (der bastelt auch gerne was am auto rum) das wohl die voigtland fahrwerke müll sein sein sollen.

      (ich weiß es wird auch immer viel erzählt, kann halt nur das sagen was mein kollege meinte)

      Wie oben schon gesagt, ich baue mir das FK Silverline X ein!!!

      Danke nochma !!!


      Wenn dann nimm das Weitec, wenn du von mir eine meinung hören willst, denn da habe ich nur positive sachen gehört.

      Die Entscheidung liegt dann wohl bei dir und deinen Geldbeutel ;)

      Wegen deinen Felgen, schau mal in diesen Thread, da kann dir sicher jemand helfen

      "[Golf 5] Passende Felgen und Reifenkombination für den Golf 5"

      ansonsten schönen Tag noch :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von br0kenV ()