Detroits am 1.4TSI (120ps)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Detroits am 1.4TSI (120ps)

      Hi Jungs
      hab mir mal neue Felgen gegönnt (-> Ori Detroit 18")
      Die Frage ist jetzt nur, was brauch ich damit die Rennleitung nich sauer ist wenn sie mich anhält?
      Will die Felgen nicht unbedingt eintragen lassen, das würd ich dann bald in Verbindung mit neuen Federn machen...
      Gibts da irgendn Gutachten was ich ausdrucken kann und dann im "Notfall" vorlegen kann??

      Grüße
      Philipp

    • Wenn du ein Sportlinefahrwerk hast, brauchst du die nit eintragen.
      Dann sind die über die EWG-Bescheinigung eingetragen.

      Sonst bräuchtest du für die Eintragung eine Freigabe bzw. Bescheinigung von VW.

      Gruß Thomas
    • nee hab kein sportlinefahrwerk :P
      plane demnächst neue federn einzubauen,die muss ich ja zwangsläufig ientragen...
      gibts irgendeine bescheinigung die ich mitführen kann,damit ich ich keine eintragung brauche??

    • FT-98 schrieb:

      Nein,
      solltest du dann zusammen mit den Federn eintragen lassen!
      Warum willst du sie eigentlich nicht eintragen lassen?
      Gruß

      Weil er das mit den Federn, die noch kommen sollen zusammen machen will =)...Hast du wohl überlesen.

      Ich bin immer auf dem Standpunkt, direkt alles machen lassen, dann haste bei nem Unfall auch keine Probleme. Aber das bleibt immer einem selbst überlassen.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Ok dankeschön ;)
      Ja richtig, Federn kommen demnächst und dann mach ich das zusammen!
      Falls ich jetzt angehalten werde,droht mir kein Ärger?
      BIn ein bisschen verwirrt weil mein :) was von einer art ABE geredet hat , die ich mitführen soll...
      Die Werkstatt, bei der ich die Felgen gekauft hab mich aber an einen Händler verwiesen haben, wo ich einen Zettel mit möglichen Rad-Reifen-Kombinationen abholen kann .... !?

      Grüße

    • Die würde aber nur gelten, wenn du ein Sportline-Fahrwerk hast. Mit diesem zusammen bräuchtest du nur die EWG-Genehmigung mitzuführen.

      Wenn es auffält, Geldstrafe und Punkte, Versicherungsschutz bei Unfall adé...

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Guck vorher mal in deine EWG wenn da keine 18er drinstehen dann eintragen lassen vorrausgesetzt du hast ein Sportfahrwerk , steht ja auch im Teilegutachten von VW so drinne. Hab ich letzte Woche auf meinem GT eintragen lassen , TÜV 45 Euro + Eintragen 25 Euro X(

    • ok danke...
      ich hab in der EWG geguckt, da steht was von 15" rädern...also eintragen lassen.
      war zur endgültigen Klärung heut auch schon beim TÜV und hab n Termin in einer Woche...
      Dann ist wohl alles geklärt!
      Vielen Dank für die Hilfe ;)

    • Trixxer schrieb:

      ok danke...
      ich hab in der EWG geguckt, da steht was von 15" rädern...also eintragen lassen.
      war zur endgültigen Klärung heut auch schon beim TÜV und hab n Termin in einer Woche...
      Dann ist wohl alles geklärt!
      Vielen Dank für die Hilfe ;)
      Immer wieder gerne.

      Dann gibts auch keine Probleme.
      Gruß Thomas