Wasser im Fahrerfußraum, wahrscheinlich die 180ste Auflage

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wasser im Fahrerfußraum, wahrscheinlich die 180ste Auflage

      huhu!

      tut mir leid, dass ich dafür jetzt 'nen neuen thread eröffne, aber die themen die ich über 'nen wassereinbruch gefunden hatte, passten nicht so ganz zu meinem problem.

      also folgendes ist mir aufgefallen:

      habe bei mir vor kurzem auch ne nasse stelle im fahrerfußraum entdeckt (und zwar nur da).

      jedenfalls ist es mir beim saubermachen aufgefallen. an der besagten stelle ist mein teppich golfballgroß aufgescheuert, da ich vor zwei jahren mal ne zeitlang ohne fußmatten gefahren bin.

      die feuchtigkeit ist wirklich nur mittig im fußraum, da wo das loch ist.

      ringsherum ist alles trocken. auch im beifahrerfußraum und hinter den sitzen ist alles trocken. habe vor ein paar tagen mal ne halbe stunde nen fön draufgehalten aber jetzt wo es geregnet hat, ist es da wieder feucht.

      geparkt wird das fahrzeug immer auf ebener fläche und bis auf diese golfballgroße stelle mittig im fahrerfußraum ist wie gesagt alles trocken.

      Bevor das da jetzt groß anfängt zu gammeln, wollte ich mal hören, wo der fehler am wahrscheinlichsten liegen könnte.

      -----

      gerade ebend ist mir aufgefallen, dass beim anlassen nen schwall unangenehmer luft aus den lüftungsdüsen kommt.

      riecht so, als würde irgendwo nasses laub so langsam vor sich hinfaulen. nach 'nen paar sekunden schwächt sich der geruch ab, strömt aber weiterhin dezent durch die lüftungsdüsen, ziemlich eklig irgendwie.

      meine vermutung ist wie gesagt, dass da wohl irgendwo nasses laub o.ä klemmen muss, welches mir auch die feuchtigkeit im fahrerfußraum beschert (?).

      wo sollte ich da nun am ehesten mal nachschauen.
      will jetzt nicht gleich das halbe auto zerrupfen und soo gut kenne ich mich auch nicht aus.

      der komische geruch aus der lüftung ist im übrigen so ziemlich der gleiche wie der an der feuchten stelle im fußraum.

      könnt ihr damit irgendwas ein-/ausgrenzen?

      DANKE !!!!!