Fragen zu TFL über NSW + Dimmung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zu TFL über NSW + Dimmung

      Hi

      Ist es möglich folgendes zu Codieren:

      TFL Nordamerika aktiv
      TFL über NSW

      und dazu noch eine Dimmung der NSW im TFL Modus, so das sie wieder auf volle Leuchtkraft wechseln wenn man Abblendlicht einschaltet und meinetwegen dann die NSW dazuschaltet.

      Geht das?

      Derzeit haben wir TFL Nordamerika + TFL über NSW codiert und das geht soweit, nur an der Dimmung hapert es.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • was meinst du mit dimmung? man kann die helligkeit der nsw einstellen wenn sie als tfl in verwendung sind. wenn man dann standlicht oder abblendlicht einschaltet gehen die nsw aus. aber bei standlicht bzw abblendlicht sind sie wieder dazu schaltbar (als richtige nsw) und dann aber auf 100%

      Signaturbild zu groß

    • komisch, wie funktioniert das dann bei xenon, wenn ich auf der fb drücke geht die ganze lichtshow an, und die xenon bewegen sich mal hoch, mal runter und zur seite, aber mit den nsw habe ich noch nicht bemerkt das die an sind.ich glaube das bei mir die skandinavische lösung noch codiert ist, da ja die heckleuchten auch an sind und ich den lichtschalter auf automatik stehen habe, so das ich abends auch nicht umschalten muss. geht denn die % lichtstärke nur über das diagnosegerät einzustellen, da hält doch der :D alle hände wieder auf???.

    • Hi

      Ich rede ja auch von der nordamerikanischen Version ;) Aber ich weiss jetzt wie es zu machen ist. Es gibt ein Byte zur Dimmung des TFL und darüber gehts auch wenn man das TFL auf die NSW gelegt hat.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Das "wie" hängt vom verbauten Bordnetzsteuergerät ab. Die Belegung des entsprechenden Bit ist von Steuergerätevariante zu Steuergerätevariante (21, 23 oder 30 Byte) unterschiedlich.
      Sag mir eine Teilenummer, dann schaue ich nach.

      Gruß Markus

      VCDS Codierungen Rhein Erftkreis/ Kölner Raum/ Düren ========> PN

    • Auf dem Steuergerät selbst, oder einfacher, indem du einen Autoscan vom Wagen via VCDS, oder VAS Tester erstellen lässt.

      Gruß Markus

      VCDS Codierungen Rhein Erftkreis/ Kölner Raum/ Düren ========> PN